Bundle aus Router und WLAN-Repeater

AVM bringt Fritz! Mesh Set in den Handel

AVM Fritz! Mesh Set© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Optimalen WLAN-Empfang verspricht AVM mit seinem neuen Fritz! Mesh Set, das aus der Fritz!Box 7590 und dem Fritz!WLAN Repeater 1750E besteht. Mit dem Set lasse sich ein Mesh-Netzwerk errichten, das eine größere WLAN-Reichweite ermögliche.

Berlin – Kurz vor dem Start der CeBIT im vergangenen Juni hatte der Berliner Router-Hersteller AVM ein Fritz! Mesh Set vorgestellt. Das Bundle besteht aus den schon länger einzeln verfügbaren Produkten Fritz!Box 7590 und Fritz!WLAN Repeater 1750E. Wie der Hersteller am Donnerstag mitteilte, ist das Set nun im Handel erhältlich.

Mesh-Netzwerk aus Fritz!Box 7590 und Fritz!WLAN Repeater 1750E

Mit dem Fritz! Mesh Set sollen Nutzer von intelligenter Datenübertragung und größerer Reichweite in ihrem Heimnetz profitieren können. Die Verbindung zum Internet erfolgt über den WLAN-Router Fritz!Box 7590. Er dient auch als WLAN-Basis. Der Fritz!WLAN Repeater 1750 lasse sich per Knopfdruck einfach einbinden. Somit lasse sich ein WLAN-Mesh-Netzwerk errichten, das nahtloses und einheitliches WLAN zuhause ermögliche. In einem solchen Mesh-Netzwerk sollen Fritz!-Produkte ihre Einstellungen abgleichen und die Verbindungen der angeschlossenen Endgeräte optimieren.

Die Fritz!Box-Benutzeroberfläche biete eine Mesh-Übersicht. Dort werde angezeigt über welches Fritz!-Produkt und mit welcher Verbindungsqualität Smartphones, Tablets, Notebooks & Co. verbunden sind. Einrichten lasse sich das WLAN Mesh mit der kostenlosen Fritz!App WLAN für Android. Mit der Anwendung können sowohl der Datendurchsatz des Endgeräts als auch die Verbindungsqualität im Heimnetz gemessen werden.

Bundle günstiger als Einzelkauf von Fritz!Box und Repeater?

Das Fritz! Mesh Set 7590+1750 ist jetzt im Handel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro erhältlich. Einzeln hatte AVM für die Fritz!Box 7590 zu deren Marktstart eine Preisempfehlung von 269 Euro aufgerufen, für den Fritz!WLAN Repeater 1750E galt ein Preis von 89 Euro. Das neue Set ist somit also auf den ersten Blick um einiges günstiger. Doch der Straßenpreis für die Geräte liegt mittlerweile auf geringerem Niveau. So ist die Fritz!Box 7590 beispielsweise bei Amazon bereits für rund 235 Euro erhältlich, der WLAN-Repeater schlägt dort mit rund 68 Euro zu Buche - zusammen rund 303 Euro. Eine große Ersparnis bietet das Bundle-Paket somit nicht. Allerdings hält mit notebooks-billiger.de der erste Anbieter das Mesh Set bereits für 289 Euro bereit - der Preis im Handel wird in den kommenden Monaten sicher noch weiter sinken.

Auch interessant
  • AVM Fritz!Box 5490

    AVM bringt Fritz!Box-Router für Glasfaser in den Handel

    Wer einen eigenen WLAN-Router für den direkte Verwendung am Glasfaseranschluss kaufen möchte, findet im Handel nun auch die beiden AVM-Router Fritz!Box 5490 und 5491. Bislang waren diese nur über Provider erhältlich gewesen.

  • TP-Link Archer AX50

    Archer AX50: Neuer Wi-Fi 6-Router von TP-Link

    Immer mehr Netzwerkgeräte erhalten Unterstützung für Wi-Fi 6. So auch der neue WLAN-Router Archer AX50 von TP-Link. Der Hersteller zeigt auf der IFA weitere Geräte für den neuen, schnelleren WLAN-Standard.

  • AVM Fritz!Box 7590

    AVM: Neue Labor-Updates für Fritz!Box 7490, 7590 und 7580

    Nutzer der drei Fritz!Box-Router 7490, 7590 und 7580 profitieren nach Installation der neuen Laborversion von einigen Verbesserungen. Noch im Juli soll das finale Release von Fritz!OS 7 anstehen.

  • AVM Fritz!OS 7

    AVM kündigt Fritz!OS 7 für Juli an

    Im kommenden Juli wird AVM Fritz!OS 7 für die aktuellen Fritz!Box-Router bereitstellen. Die neue Firmware warten mit etlichen neuen Funktionen für WLAN, Mesh und Smart Home auf.