RP614v4 keine Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von Thor76, 6. April 2010.

  1. Thor76

    Thor76 Starter

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich versuche seit einigen Tagen mein alten Router RP614v2, durch den RP614v4 zu ersetzen. Leider scheitert es immer wieder daran, da der RP614v4 keine Verbindung zum Internet bekommt.
    Die Internet-LED leuchtet ständig gelb und die LAN-LED normal grün. Die neuste Firmware wurde von mir aufgespielt. Ein Werksreset habe ich durchgeführt und die Daten vom alten RP614v2 übernommen. Leider lief alles bisher ohne Erfolg.
    Sobald ich mich, aber wieder über den alten Router einwähle, läuft alles ohne Probleme. Am Router hängt nur ein Modem und ein PC.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Gesucht habe ich im Forum und in beiliegenden Handbücher hier auch schon, nur bin ich bisher nicht fündig geworden. Oder sollte ich was übersehen haben?
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    welchen Provider hast du ?

    und mit "Daten vom alten Router übernommen" meinst hoffentlich, du hast deine Zugangsdaten zum Provider selbst eingetragen und kein Backup des alten Router verwendet...

    und "über den alten Router einwählen" brauchst auch nicht, nur der Router hat die Zugangsdaten und wählt sich ein, sonst keiner...
     
  3. Thor76

    Thor76 Starter

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    @pez
    Um deine Fragen zu beantworten. Ich meine natürlich die Zugangsdaten. Sicherlich würde das mit den Backupdaten des alten Router nicht funktionieren. Das ist mir auch klar, da dies verschiedene Versionen sind. Mein Provider ist T-Online.
    Der Router ist vom PC aus erreichbar. Wo es harkt ist die Verbindung Router - Modem.
     
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    ftp://ftp.netgear.de/download/anleitungen/install_anl_router_t-online.pdf
    der RP614v4 hatte vor Jahren schon Probleme mit der Raute "#" bei unter 12stelligen T-Online-Nummern...

    aktuell sollte FW_1.1.2 sein...

    nochmal Werksreset machen...

    Einstellungen direkt über Basicsettings machen und nicht den Assistenten verwenden...

    wird bei der autom. Suche mit dem Assistenten die Verbindungsart DSL/PPPoE erkannt ?

    hab dir mal aufgezählt, was mir so dazu einfällt, falls noch was dabei ist, was du nicht schon selbst gemacht hast, dann versuchs noch...
     
  5. Thor76

    Thor76 Starter

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke erst mal pez für deine bisherige Unterstützung.
    Bin auch nicht weiter gekommen. Die von Dir empfohlene Firmware habe ich eingespielt,, Werksrest durchgeführt und die Einstellungen über Basicsetting gemacht. Anschließend noch das Verbindungskabel zwischen Modem und Router getauscht. Ergebnis es geht immer noch nicht. Die Internet-LED zeigt weiterhin gelb. Es wird auch beim Verbindungstest keine IP angezeigt.
    Was ich bisher vergessen hatte zu erwähnen, Am Modem wird mir eine LAN-Verbindung zum Router angezeigt :confused:
     
  6. wasserbueffel

    wasserbueffel Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    260
    Punkte für Erfolge:
    18
    Versuch mal dem Pc eine feste IP zu geben.
    Dann connecte mit dem Router und stelle DHCP ein und NAT.
    Dann kannst du wieder den Rechner auf automatische IP einstellen.
    Ist eine Eigenart des Gerätes,das es so nur geht.
    Gruss Walter
     
  7. Thor76

    Thor76 Starter

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    hat leider nicht funktioniert, nun weiß ich langsam auch nicht mehr weiter. Nutze erstmal weiter den alten Router.