NETGEAR WG111v3 Setup-Assistent

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von gremista, 3. November 2010.

  1. gremista

    gremista Starter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    habe folgendes Problem:
    Habe eben den Wireless-G Adapter installiert und der funktioniert einwandfrei.
    Allerdings startet der Setup Assistent bei jedem Windows Start (Win XP), Verbindung ist hergestellt. Das nervt... :devil:
    Kann ich irgendwo einstellen, dass er nur in der Startleiste startet und nicht so groß aufpoppt, dass ich ihn jedes mal schliessen muss?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum

    Du könntest eigentlich ganz auf den Assistenten verzichten und Windows die Einwahl erledigen lassen.

    Wenn das KonfigProgramm nicht im Autostart ist mach Start => Ausführen msconfig, bei Systemstart die exe vom Konfigprogramm deaktivieren.
    Danach Neustart und das WLAN manuell konfigurieren wenn Windows keine WLAN Netzwerke findet, siehe -hier- oder -hier-.

    Wenn es nicht klappt kannst die Änderung jederzeit wieder rückgängig machen.

    Bye Chris
     
  3. gremista

    gremista Starter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Allerdings komme ich mit beiden Lösungsvorschlägen nicht weiter.
    Wenn ich nach "Punkt 1" verfahre, gelange ich an ein Fenster in dem steht sinngemäss folgendes: Diese Drahtlosverbindung kann nicht konfiguriert werden. Wenn Sie ein anderes Programm zur Verwaltung aktiviert haben, verwenden Sie dieses...

    Wenn ich nach "Punkt 2" verfahre, gelange ich an ein Fenster, in welches ich eine SSID(?) und den Netzwerkschlüssel eintragen soll.

    Soll ich dort den Netzwerknamen eingeben? Das Passwort ist WP2 verschlüsselt und wird hier im weiteren nicht angenommen. Es poppt ein Fenster auf in dem in etwa folgendes steht: Das Netzwerkkennwort muss zwischen 40 Bit oder 140 Bit, abhängig von der Netzwerkkonfiguration, sein. Das Kennwort kann in der Form von 5 oder 13 ASCII-Zeichen oder 10 oder 26 Hexadezimalzeichen eingegeben werden.


    Ich hoffe Du kannst damit irgendwas anfangen, ich leider nicht.

    Vielen Dank
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Verfahre mal nach Punkt 2, dann musst du beim WLAN Adapter erst mal nur einstellen dass Windows den Adapter verwalten soll, siehe -hier- Bild 3, wie in Bild 2 die beiden untersten Optionen aktivieren.
    Dann auf das WLAN Symbol neben der Ihr klicken, nach WLAN Netzwerken suchen, dein WLAN aussuchen (SSID Name!), auf Verbinden klicken und dein WLAN Passwort einrichten.
    Notfalls den Rechner neu booten wenn der Rechner keine WLAN Netzwerke findet.

    Bye Chris
     
  5. gremista

    gremista Starter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das mache ich soweit, doch auf welches WLAN Symbol soll ich klicken? Ich finde gar kein Netzwerk und hier im Haus gibt es mindestens 8. Ich bekomme leider keines angezeigt.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    28.645
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    wie jetzt?

    Im ersten Beitrag schreibst du, du bist einwandfrei verbunden und nun findest du nichts?

    Gruß Frank
     
  7. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Schau mal im Routermenü welcher Netzwerkname eingestellt ist...
    Dabei gleich noch das WLAN Passwort und die Verschlüsselung kontrollieren.
    Bei WPA2 brauchst du bei XP das Service Pack 3!

    Bye Chris

    Edit:
    Oder du installierst -diesen- Patch.