Fritz!Box 7270 mit WG602 v2 Verbinden

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von nakoda, 5. März 2010.

  1. nakoda

    nakoda Starter

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin zusammen,

    bin neu hier und habe zum Einstieg bestimmt ein banales Problem.
    Wie schon in der Überschrift zu erkennen möchte ich meine Fritz!Box mit dem AP verbinden.
    Aber der Lump rückt einfach keine IP raus. :confused: Hab schon alle möglich Einstellungen probiert und sogar kurzzeitig sämtliche Sicherheitsmaßnahmen ausgeschaltet. Nix war. Kann mir einer von Euch vielleicht helfen? Hab den AP im selben Netz und er funkt auf dem selben Kanal. Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Gruß aus HH

    Armin
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.220
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Nützt dir die Anleitung was? -KLICK-

    Es wird auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der WG nur WEP verschlüsselt, dass als unsicher gilt.

    Gruß Frank
     
  3. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    kommt auch drauf an, wie bzw. warum du die Beiden verbinden willst,
    "Client" funktionierte z.B: mit dem V2 nicht, sondern erst ab WG602v3
     
  4. nakoda

    nakoda Starter

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die schnellen Antworten.
    Bevor ich mich also ans probieren mache noch ein paar Fragen.
    Der DHCP Client funzt nicht obwohl man ihn auswählen kann?
    Wenn ich 'ne feste IP eintrage mit der Fritz!Box als Gateway könnte es funktionieren?

    Warum ich das machen will?
    Will meinen Fernseher und Blue-Ray Player ins Netz bringen.

    Hab da auch noch 'nen älteren D-Link DI-614+ liegen. Könnte man den für so was verwenden dann hätte ich ja auch gleich noch vier Steckplätze frei. In diesem Fall müsste das Thema dann verschoben werden oder ich mach ein neues auf.
     
  5. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    hast dies überlesen ;)

    ev. funktioniert es mit der Einstellung "Bridge", inwieweit dies mit der FB klappt, kann ich dir nicht beantworten...

    mit dem DLink funktionierts auch nicht, kann auch kein Client, den kannst zwar als Switch für deine Geräte verwenden, allerdings kannst auch damit per WLAN keine Verbindung mit der FB herstellen...

    verkauf beide, dann sollte sich um ca. 20.- ein funktionierender AP ausgehen...
     
  6. nakoda

    nakoda Starter

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich werd nochmal irre mit dieser Technik. Man soll diese Spielereien doch lassen. :D
    Aber dann ist ja der Spass weg.
    Nun aber SPAss beseite. Zu was rät der Fachmann für mein vorhaben. Außer vielleicht 'nen StubenPC mit HUB :?
    Werde mich nun erstmal aus dem Kreis melden und in die waagerechte gehen. Schlaft alle recht gut.