DGND3300 und Dynamisches DNS

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von Brian97, 18. August 2010.

  1. Brian97

    Brian97 Starter

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe bei www.dyndns.com ein Account für dynamisches DNS eröffnet.

    Seither kann ich mit der URL https://xxxxx.dnsalias.com/shares/U/ problemlos über das Internet auf die am Router angeschlossene Festplatte zugreifen.

    Möchte ich mich nun aber über das Internet direkt bei meinem Router einloggen, funktioniert das nicht.
    Bei der URL http://xxxxx.dnsalias.com erhalte ich die Fehlermeldung "Ziel nicht erreichbar (TCP_Error)
    Bei der URL https://xxxxx.dnsalias.com erhalte ich die Fehlermeldung "403 Forbidden".

    Den Remotezugriff habe ich für alle IP-Adressen aktiviert. Trotzdem bleibe ich ausgesperrt.

    Hat jemand einen Vorschlag zur Lösung des Problems?
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Bei deiner Adresse für dem Remote Zugriff musst du den eingestellten Port dranhängen.
    Lt Handbuch ist Port 8080 eingestellt, dann schaut deine Adresse so aus:
    http://xxxxx.dnsalias.com:8080

    Probier das aber außerhalb deines Netzwerkes, meines Wissens unterstützten die Netgear kein NAT-Loopback.

    Bye Chris
     
  3. Brian97

    Brian97 Starter

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank. Das war genau die Lösung.

    Hätte ich nur das Handbuch genau gelesen, wäre mir der fehlende Port 8080 aufgefallen.
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Steht sogar drin wie man die Adresse und Port zusammensetzen muss ;) .
    Egal, jetzt funktioniert ja alles.

    Bye Chris