CK100+NETGEAR WNDR3700= langsam

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von trax111, 17. März 2010.

  1. trax111

    trax111 Starter

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen; denn der Netgear-Support konnte es nicht..

    Ich habe CleverKabel 100 am Motorola-Kabelmodem.
    Schließe ich das Kabelmodem direkt am LAN-Anschluß von meinem Rechner an, komme ich laut speedtest.net auf Übertragungsraten von 100mb/s down und 2,5mb/s up.

    Problem:
    Für eine entsprechende Erhaltung der Datenraten hab ich mir einen Netgear WNDR3700-Router gekauft.
    Schließe ich nun diesen an das Kabelmoden an und verbinde den Router über LAN mit meinem PC, komme ich andauernd nur auf Übertragungsraten von 42mb/s down und 2,5mb/s up.

    Daher war mein Lösungsansatz (da mir keinerlei Software-Einstellungsmöglichkeiten einfallen), dass Kabelmodem direkt an den Rechner anzuschließen über den einen LAN-Anschluss vom PC, und über den anderen LAN-Anschluss vom PC den Router als WLAN-Access-Point einzurichten.

    Wie aber richte ich jetzt den Router ein, damit der die Inet-Verbindung des Rechners nimmt??
    Habe ich beide Netzwerkanschlüsse aktiv, funktioniert meine LAN-Kabelmodem Verbindung mit Internet, die LAN-Router Verbindung aber ohne Internet.
    Aktiviere ich die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung in Win7, kann ich nicht mehr auf den Router zugreifen?!

    Ich steig ehrlich gesagt nicht mehr durch.
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    also der Router beherscht den Datendurchsatz, siehe auch -hier-

    ev. hilft ein -Firmware-Update-
    kann ich mir vorstellen, steck einen Rechner an den WNDR und versuchs von dort...