LCS-WA5-40 probleme mit benutzeroberfläche

Dieses Thema im Forum "Longshine" wurde erstellt von Harry187, 28. September 2010.

  1. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal

    so ich versuche dann mal mein problem zu erläutern :)

    besitze einen normalen DSL Kabel-Anschluss von Alice (KEIN WLAN MODEM).
    den LCS-WA5-40 einen laptop und einen PC (läuft über lan kabel).
    ich habe den longshine dann an das alice modem gesteckt und WLan funktionierte sofort auf anhieb mit meinem lappi ,also internet läuft etc!
    nun zu meinem problem : ich würde gerne ein passwort einrichten ,leider komme ich nicht auf die benutzeroblerfläche des longshines über die 192.168.1.1 denn dann öffnet sich die alice oberfläche.Internet klappt einwandfrei nur die blöde oberfläche nicht..

    Was ich schon alles probiert habe :

    ich habe den ap nur mit einem lan kabel an meinen lappi gesteckt und alle IPs manuell eingetragen ,192.168.1.1 funktioniert nicht!

    etliche wlan,Lan IPs geändert (wie in der PDF beschreibung beschrieben) etc etc

    würde mich über hilfe freuen :)
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Wenn der Alice Router die IP 192.168.1.1 hat hast du im LCS ne andere LAN IP eingestellt.
    Wenn du die nicht mehr weißt kannste mal alle IPS von 192.168.1.2 bis 192.168.1.254 probieren oder du verwendest einen LAN Sniffer der alle IPs auflistet.

    Kannst den LCS auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen per LAN mit dem Rechner verbinden und dann mit der IP was im Handbuch steht auf die Benutzeroberfläche des LCS zugreifen.

    Bye Chris
     
  3. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn ich versuche mich mit meinem handy einzuwählen finde ich den Ap auch unter "192.168.1.59" mit der ip kann ich aber auch nicht auf der oberfläche des AP zugreifen

    full reset hab ich schon zig mal gemacht und wenn der AP nur mit lan am rechner/kappi angeschlossen ist lädt er ewig die 192.168.1.1 dann irgendwann fail...

    ich weiss echt nicht mehr weiter...warum mein internet funktioniert aber ich nicht auf diese doofen einstellungen zugreifen kann :(

    edit : handbuch habe ich nicht mehr aber ich denke das müsste die gleiche standart Ip sein wie in der PDF von der hersteller seite
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Dann musst du aber die LAN IP im Rechner statisch eintragen weil sicher der DHCP Server im LCS deaktiviert wurde ;)

    Stell mal bei der LAN Karte folgendes ein:
    LAN IP z.B. 192.168.1.10 ein, Subnet 255.255.255.0, das sollte reichen für die Verbindung zum LCS.

    Zum resetten des LCS den Reset Knopf für 10 sek drücken, kurzes drücken bewirkt keinen Hard Reset.

    Bye Chris
     
  5. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    also nochmal den AP mit dem lankabel am rechner verbinden und dann netzwerkverbindungen >Lan-Verbindung ,rechtsklick > eigenschaften > Internetprotokoll 4 > eigenschaften ?

    wenn ja ,habe ich getan ip in 192.168.1.10 geändert und > ok
    dann 192.168.1.1 in den browser > lädt sich tot und dann fail bla bla

    liegts vllt an windows 7 ?

    danke schonmal für deine antworten
     
  6. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast das auch gemacht ?

    und wie kommst drauf, das der AP die 192.168.1.1 hat, hast du die eingestellt ?

    Im Auslieferungszustand hat der Access Point die IP 192.168.2.1

    Login = admin
    Passwort = 1234

    nach einem Hardreset mußt dem Rechner 192.168.2.10 eintragen als statische IP, dann kannst auch auf den angesteckten LCS zugreifen
     
  7. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja aber es scheint nichts zu bringen ...
     
  8. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    du bist mühsam :rolleyes:

    Hardreset (mind. 10 sek.) und wie beschrieben einrichten, kannst du trotzdem nicht ins Menü, dann hast was falsch gemacht...

    oder der AP ist defekt, was ich nicht glaube, also Konfigfehler von dir, kannst ihn auch mal an einen anderen Rechner stecken
    also wenn du wie du schreibst, alles nach Anleitung im Handbuch gemacht hast, warum hast es die ganze Zeit mit 192.168.1.1 versucht :?

    solltest mir nicht glauben, dann lies selbst....

    hast du den LCS beim 1. Mal überhaupt eingerichtet, oder wie du schreibst, nur einfach an den Router (welchen eigentlich ??) gesteckt ??
     
  9. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ich dreh auch schon am rad ,bin jetzt fast den halben tag damit zugange :D

    ist mir schon klar mit dem reset ,hmmm

    defekt denke ich auch nicht sonst würde ich ja nicht schon surfen können :)

    nochma schritt für schritt meine vorgehensweise
    1. Hardreset
    2. Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen (Drahtlosnetzwerke und LAN-Verbindung)
    2. Rechtsklick auf LAN-Verbindung > Eigenschaften > Internetprotokoll Version 4 (TCP/iPv4) > Eigenschaften > Punkt bei" follgende Ip-Adresse verwenden" machen und dann die 192.168.1.10 und die sub 255... > dann OK.

    dann im browser die 192.168.2.1 aber NOT WORKING
     
  10. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    nicht testen, nach einem Reset kann er nur diese IP haben !!
    also am Rechner unter IPv4 dann:
    192.168.2.10
    255.255.255.0

    dann Start - Ausführen:
    cmd (OK)
    ipconfig /all (Enter)
    rechtsklick, alles markieren, hier posten...

    dann noch folgenden Befehl in der Konsole testen:
    ping 192.168.2.1 (Enter)
     
  12. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Users\blackleaf>ipconfig

    Windows-IP-Konfiguration

    Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::c015:cc64:4098:f7ed%11
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.10
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    ------------------------------------------------------------

    C:\Users\blackleaf>all
    Der Befehl "all" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.

    C:\Users\blackleaf>ipconfig / all

    Fehler: Nicht erkannte oder unvollständige Befehlszeile.

    --------------------------------------------------------------

    C:\Users\blackleaf>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : blackleaf-PC
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

    Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-CF-E2-54-53
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/1000 PL-Netzwerkverbindung
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-15-58-7F-83-6C
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::c015:cc64:4098:f7ed%11(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.10(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234886488
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-2B-D2-4A-00-15-58-7F-83-6C

    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


    C:\Users\blackleaf>


    und hier der ping test : http://s2.imgimg.de/uploads/Unbenannt372757d6jpg.jpg

    Edit von pez (wegen Lesbarkeit) ;)
     
  13. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn du nicht bald lesen lernst bzw. eine "2" von einer "1" zu unterscheiden, dann gebe ich es auf, dir zu helfen, das ist dann nämlich nicht möglich, da du immer etwas anderes machst, als man dir erklärt...

    der Fehler liegt daran, das du eine falsche IP eintragst !!!
    darum kommt beim 1. "ping" allgemeiner Fehler und beim 2. ping Zielhost nicht erreichbar

    1.) Rechner hat x.x.1.10 und du pingst x.x.2.1 :D
    2.) Rechner hat x.x.1.10 und du pingst x.x.1.1, obwohl der LCS die x.x.2.1 hat :D
    3.) lies nochmal meinen letzten Post, was du beim Rechner eintragen sollst......

    schau auf die Uhr, nimm die hier angebotene Hilfe Ernst oder schlaf dich mal aus, so wird es nichts werden...
     

    Anhänge:

    • ping.jpg
      ping.jpg
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      170
  14. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab doch die korrekte IP eingetragen bzw geändert (192.168.1.10)
    und das mit dem ping test habe ich so gemacht wie du beschrieben hast (siehe dein vorletzter post : ping 192.168.2.1 (Enter) )


    edit : ich könnte schwören das da 1.10 stand :D sry...
     
  15. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  16. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wie steht es mit deinem Leseproblem ;)

    überall steht : 192.168.2.xxx
     
  17. Harry187

    Harry187 Starter

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    du hast mir den abend gerettet (hätte ich nicht mehr mit gerechnet) es funktioniert ,war wohl ein langer tag für mich :D


    VIELEN DANK
     
  18. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    kein Problem, jederzeit wieder :cool:

    da sieht man, was eine falsche Zahl ausmacht...
     

Diese Seite empfehlen