LCS-WA5-40 ----> DBox2 ----> Fritzbox3170

Dieses Thema im Forum "Longshine" wurde erstellt von H.Lector, 27. Januar 2012.

  1. H.Lector

    H.Lector Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte gern meine alte Fritzbox im Schlafzimmer in mein Netzwerk einbinden, so dass ich von dieser aus ins internet komme und die box via browser auch administrieren kann. Da diese selber kein Wlan hat und auch kein USB, so dass sich wlan.stick ausschließt hab ich im i.net die info gefunden, dass es möglich sein soll, mittels dem longshine das vorhaben zu verwirklichen. Nun such ich mich schon seit Tagen durchs netz, aber leider tut der lcs noch immer nicht was er soll.

    FritzBox mit Wlan (WPA2) - hat als IP: 192.168.178.1 (FB vergibt via DHCP die IP's im Netzerk)
    dem LCS hab ich unter "System Settings" die IP: 192.168.178.28 gegeben.

    Aber nun werden die Beschreibungen im I.net ziemlich uneinheitlich. Falls wer kurz sagen könnte, womit ich mein ziel - DBox2 ins inet zu bringen - verwirklichen könnte... hier im Forum hab ich leider auch nur Anleitungen zu anderen, neueren LCS Modellen gefunden.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    IP-Adresse ist ja schon mal ein Anfang ;)
    fehlt noch die Konfiguration der Verschlüsselung, speichern,

    jetzt noch den Wireless-Mode auf "Client" (Station-Mode) stellen, mit "Site-Survey" solltest die FB finden, hier klickst auf Connect, speichern

    den LCS mal neu starten, dann solltest mit einem Rechner der am LCS steckt auf die FB bzw. ins INet kommen, der D-Box statische IP-Adresse eintragen...

    Edit:
    bin jetzt auch vom Nachfolgermodell ausgegangen (LCS-WA5-45), aber offensichtlich braucht der 40er ein Cross-Over-Kabel, -siehe hier-

    wenn du die IP eingestellt hast und dann den "Station-Infrastruktur" einstellst, kannst dann mit dem Rechner noch auf das Menü des LCS zugreifen (Rechner und LCS direkt! verbunden) ?
     
  3. H.Lector

    H.Lector Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    bist du dir sicher, dass wir von dem selben gerät sprechen? ich finde nämlich keinen wireless mode...

    nur:
    AP
    Station Infrastructure
    Station Ad Hock
    AP Bridge-Point to Point
    AP Bridge-Point to Multi-Point
    AP Bridge-WDS
    Universal Repeater

    alles unter Basic Settings... auch an anderer stelle finde ich leider die Menu Punkte von denen du sprichst nicht...

    gruß
     
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Wireless"- bzw. Mode steht ja neben den von dir gelisteten Möglichkeiten, damit ist ja nur der verwendete Modus gemeint...
    und "Station"-Mode hab ich dir ja auch geschrieben, in dem Fall hier "Infrastruktur"...

    habs vorhin aus dem Kopf erklärt, da ich selbst einige hatte bzw. einen 45er noch habe...

    lies nochmal den letzten Post, hatte ihn editiert während du gepostet hast

    aber die Verschlüsselung findest schon ;)

    noch ein Link mit Schritt für Schritt-Einrichtung als Client beim LCS-WA5-45:
    http://www.router-forum.de/board-ne...02---linksys-wrt54gl---xbox-42471-page-1.html

    Edit:
    hab mir jetzt mal das Handbuch des 40er angesehen, sollte eigentlich genauso funktionieren, wie ich es beschrieben hatte:
    http://manual.longshine.de/Products/WIRELESS/WA5-40/
     
  5. H.Lector

    H.Lector Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für deine Hilfe - das bringt mich schonmal weiter.

    Jezt läuft der Longshine schonmal und conected zu der Fritze. Wenn ich ihn am Laptop habe und das Wlan am laptop ausmache, komme ich über den Longshine (ist mit lan am lappi) ins internet.

    Nur die Dbox2 (linux neutrino) will noch nicht. Die Fritze gibt die ip via DHCP, lässt auch unbekannte Geräte ins netz und hat keinen mac filter. Die DBox2 habe ich auf "Netzwerk/Ip automatisch beziehen" gestellt.

    Gibts irgendwas, was ich noch zu beachten hätte? Bzw. könnte ich auch die Netzwerkeinstellungen der dbox2 fix machen, und trotzdem die fritze via dhcp weiterverteilen lassen? (will nicht jedes handy hier extra neu einstellen ...)

    Gruß und danke für deine Hilfe
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.762
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    vergebe der D-Box eine statische IP aus dem IP-Bereich, aber außerhalb des DHCP-Bereichs der FB.

    Beispiel:
    IP 192.168.178.5 (nur wenn noch nicht woanders vergeben)
    Subnetmaske 255.255.255.0
    Standardgateway, DNS-Server 192.168.178.1

    Der originale DHCP-Bereich der FB geht von 192.168.178.20-192.168.178.200.

    Gruß Frank
     
  7. H.Lector

    H.Lector Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    ah, ok -- super, werd ich gleich probieren

    letzte Frage: ist es normal, dass wenn der lcs vom strom getrennt wird, ich den conect zur fritzbox (select site survey --> mein wlan --> connect -->> apply ---> apply ) jedesmal neu machen muss? Da ohne dem procedere kommt auch mein lappi nicht ins netz...

    Danke & Gruß
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.762
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    sorry, kenne mich mit dem Menü des LS nicht aus.

    Gruß Frank
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.762
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    übrigens, eine FB 7130 gibt es nicht!

    Gruß Frank
     
  10. H.Lector

    H.Lector Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist ne 3170 ... zahlendreher...
     
  11. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    die Einstellungen muß der LCS auch ohne Strom behalten wenn gespeichert, da sollte dein 40er nicht anders sein als mein 45er...

    ev. fehlt dir noch eine Einstellung, wie z.B: das der LCS autom. verbinden soll wenn deine FB in Reichweite ist, muß ich aber später nachsehen, wenn ich zu Hause bin

    am Lappi mußt ja eine statische IP haben, wenn du auf den LCS verbinden kannst, richtig ?
    was zeigt das Statusmenü des LCS bezüglich WLAN-Verbindung zur FB ?
     

Diese Seite empfehlen