wrt320n und edimax ew-7416apn

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von asani, 22. August 2010.

  1. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo leute,
    ich habe mir dank eurer kaufberatung einen wrt320n und edimax ew-7416apn zugelegt. (http://www.router-forum.de/board-ka...-dringend-hilfe--52355-page-1.html#post208328)
    nun habe ich alles so gut ich konnte angeschlossen und installiert. ich bin total am verzwiefeln. :(
    also internet läuft wieder jedoch habe ich ein problem mit den ap. der sool ja für die spielekonsole sein. beim einrichten des ap wenn ich ihn an den lan stecke findet er ihn und zeigt das gerät bei network magic an. dann kann ich denn ap problemlos umstellen da wo er hin soll und alles funzt.(xbox live über wireless)
    jedoch wenn ich den pc runterfahre und der router stromloss mache und dann wieder hochfahre und router an netz. dann findet er den ap nicht!!!!!!
    ich habe jetzt schon soviel probiert. ich hoffe ihr könnt mir helfen das zu laufen zu kriegen.
    und mir bei den einstellungen der beiden geräte helfen. so das das sie beiden geräte laufen und das best möglichen speed herausholen. ach ja ich hab noch die original auslieferungssoftware auf den router. nur fü den ap habe ich ein firmware update gamacht.


    habt ihr ne ahnung woran es liegen könnte??????und einen unwissenden einwenig aufklären.

    lg
    asani
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Ich meine eher dass der AP den Router nicht findet.

    Wenn du den AP einschaltest sollte der Router schon hochgefahren und das WLAN ready sein!

    Bye Chris
     
  3. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    @ chris1 : also ich habe das jetzt nochmal versucht. runtergefahren und wieder hoch . gewartet bis wlan start klar ist und dann den ap bzw. xbox gestartet. ich habe wieder das gleiche problem. der ap wird nicht gefunden in network magic. was nun?? vielleicht doch einstellungsfehler??
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welchen Modus hast du im Edimax eingestellt?
    Als Standardgateway die IP des Routers im Edimax eingetragen?

    Bye Chris
     
  5. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    also modus steht auf station -infrastruktur. band habe ich auf 2,4 ghz.
    wo finde ich das mit der standdartgateway? ich habe default gateway gefunden unda ist die ip vom router?? wenn das so korrekt ist.
     
  6. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    vergiß mal die Einrichtung mit "Network Magic" und auch die Edimax-CD, sondern richte den AP selbst ein, sonst suchst noch ewig nach dem Fehler...

    Reset des Edimax auf Werkseinstellungen (Taster mind. 10 sec halten),
    einen PC vom Netzwerk trennen (Kabel und WLAN),
    Edimax per Kabel an den PC,
    am LAN-Adapter des PC eine fixe IP eintragen, 192.168.2.10, SN-Mask: 255.255.255.0,
    192.168.2.1 im Browser eingeben, Login ist: admin/1234
    im Basic-Setting stellst auf "Station-Infrastruktur",
    das "Band auf "N-only" und speicherst,

    für die weiteren Schritte gehe ich davon aus, das dein WRT320 die IP 192.168.0.1 hat, ansonsten mußt die folgenden IPs anpassen !!

    geh auf "System-Utillitys" und Managment-IP:
    IP-Adress: 192.168.0.50
    Gateway: 192.168.0.1
    DHCP bleibt aus...
    jetzt noch speichern

    jetzt stellst den LAN-Adapter des PC wie voher auf eine andere IP um:
    IP: 192.168.0.60
    SNM: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.0.1
    1. DNS: 192.168.0.1

    192.168.0.50 im Browser eingeben, Login ist wieder: admin/1234

    dann gehst auf "Security" links im Menü, stellst dieselbe Verschlüsselung wie im WRT320N ein und auch dasselbe Passwort (WLAN-Schlüssel), noch speichern...

    wieder zurück auf "Basic Settings" und auf "Site-Survey" klicken,
    dort deinen WRT320 auswählen und auf "Connection" klicken,
    sollte jetzt verbinden können...
    du solltest jetzt mit dem PC ins Internet kommen, erst dann solltest weiter machen, sonst stimmt bis hierher etwas nicht...

    (falls jetzt noch jemand meint, ich könnte ja gleich auf "SiteSurvey" und Connecten, das hat bei mehreren dieser Geräten bei mir noch nie funktioniert, mußte immer vorher die Verschlüsselung einrichten, dann klappts)

    wenn du mit dem PC ins Internet kommst, dann kannst den Edimax an die X360 stecken und den LAN-Adapter am PC wieder auf DHCP zurückstellen, oder so, wie er vorher war...

    auch die die X360 sollte jetzt ins Netz kommen,
    wenn bisher alles geklappt hat, machen wir dann noch die Feineinstellung

    Handbuch findest auf CD oder hier zum Download dort ist es besser als im gedruckten Handbuch beschrieben...
     
  7. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    @pez. danke erstmal für die tolle erklärung. ich habe alles so gemacht jedoch hatte ich das problem das ich nicht ins internet konnte an der stelle wo der ap noch mit dem lan vom pc verbunden war. ich habe die ganze geschichte 5 mal wiederholt und nichts. bis ich auf die idee gekommen bin nichmal die neu ffirmware aufzuspielen. habe dann den gleich ablauf aber mit hilfe des ap wizard gemacht. danach deine eintellungen übernommen und es hat geklappt. ob das alles an der alten firmware gelegen hat???????
    also könntest du mir noch bein tuning helfen, bitte?


    lg
    asani
     
  8. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    hab das FW-Update nicht erwähnt, da du es ja schon gemacht hattest, aber egal

    Feintuning dann in den nächsten Tagen...
     
  9. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    @pez and @chris1. ich bin ja jetzt schonmal froh das es überhaupt klappt. aber die verpaarung der beiden geräte dauert meiner meinung nach irgendwie ganz schön lang.ich hoffe das man das mit der feinabstimmung besser in griff kriegt. wäre es für mich eine clevere entscheidung eine fremdfirmware auf den router zuspielen?


    gruss
    asani
     
  10. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Was brauchst du denn für Funktionen was die aktuelle Router Firmware nicht bietet?
    Bin auch ein Freund von umfangreicher Firmware, allerdings rate ich den Leuten davon ob die schon Problem mit den Standardfunktionen haben.

    Ob der Repeater mit anderer Router-Firmware schneller connected wage ich mal zu bezweifeln...
    Oder schaltest du den Edimax immer aus wenn er nicht benötigt wird?

    Bye Chris
     
  11. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    also in erster line ist mir der speed und die entfernung wichtig. ich wollte noch einen laptop übers wlan dranhängen. denn ich auch mal im garten problem nutzen möchte.

    denn ap schalte ich eigentlich immer aus wenn ich ihn nicht brauche. oder sollte ich das nicht machen??
     
  12. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Wenn du den AP nur anschaltest wenn du ihn brauchst ist das schon ok, musst halt damit leben dass er sich ein wenig Zeit lässt mit dem verbinden.
    Haste in der XBox eine statische IP eingestellt? Würde ich machen, dann muss die IP nicht erst vom Router vergeben werden das kann noch mal ein paar Sekunden ausmachen bis die XBox "Internet ready" ist.

    Wenn der Edimax näher am Garten ist als der Router würde ich in im "Universal Repeater Mode" laufen lassen.
    Dann funktioniert er als AP für deine XBox und ist gleichzeitig Repeater für deine anderen WLAN Geräte.

    Ob eine Fremdfirmware die Leistung des WLANs steigert mag ich mal bezweifeln, probier doch erst mal ob du mit vorhandenen Geräten und Original Firmware zurechtkommst.

    Bye Chris
     
  13. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    ok. ich versuch es erstmal so . ich warte jetzt erstmal bis pez mir hilft bei der feinabstimmung. wenn der ap beides kann empfangen und senden ist ja schon hammer!
    bin bis jetzt immer davon ausgegangen das alles über den router laufen muss bzw. besser ist. wegen dem speed.???

    gruss
    asani
     
  14. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Wenn es dir um Speed geht solltest du den Station Mode eingestellt lassen, beim Repeating hast du immer eine Halbierung der Datenrate, was bei 300MBit WLAN aber nicht so ins Gewicht fällt.

    Kannst ja mal beide Varianten probieren.
    Vor dem Umstellung die Konfig sichern, dann musst du sie nur aufspielen wenn was nicht so läuft wie du willst.

    Bye Chris
     
  15. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich dreh noch durch. bei mir funktioniert gar nichts mehr. kann zwar online aber meine geräte ap und handy werden vom router nicht gefunden??? ich habe sie soger nebeneinander. woran kann das liegen ??? könnte der wlan defekt sein?

    gruss
    asani
     
  16. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Nimm mal den Router für ein paar Minuten vom Strom, die Clients erst einschalten wenn der Router WLAN OK meldet.

    Welchen WLAN Standard hast du im Router eingestellt? Stell mal auf "g", das sollten alle Geräte können.
    Ist der DHCP Server im Router aktiviert?

    Bye Chris
     
  17. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    also im router habe ich N standart eingelstellt und im ap waren alle N;B;G.
    DHCP ist im router auch aktiviert. ich versuch es jetzt mal mit G. Normalerweise dürfte der router mit N standart doch keine probleme machen, oder?? ap und router sind doch dafür ausgelegt?
     
  18. asani

    asani Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    also auch im g modus wirds nicht besser.??muss ich im ap auch auf nur g umstellen? oder kann der auf alle 3 bleiben
     
  19. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Stell mal auf g/n wenn das geht.
    N Standard nutzt heute kein Gerät mehr, wenn mehrere Standards an sind kann sich das negativ aufs WLAN auswirken.

    Wenn du mit den Geräte Online kommst ist doch alles OK, oder net?
    Ob und warum die Geräte nicht im Router angezeigt werden ist letztendlich egal...
    Hatte auch schon einen Repeater der in keinem Router angezeigt wurde, hat trotzdem prima funktioniert ;)

    Ob der Repeater funktioniert kannste ganz leicht testen wenn du in Gerät per LAN mit dem Repeater probierst.

    Bye Chris