Kann man WRT54GL mit TP-Link Powerlan per Wlan verbinden?

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von Rescueboy74, 11. Oktober 2017.

  1. Rescueboy74

    Rescueboy74 Starter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum-Abschnitt ich hab mir aufgrund übertragungsprobleme für meine PS4 den TL-WPA8630P besorgt von TP-Link und hab gelesen man kann sein eigenes Wlan mit dem verbinden das man keine zwei Wlan´s benutzt sondern eines alleine.

    Mein Wlan ist das WRT54GL von Linksys und soviel ich schon rausfand hat es kein WPS wodurch ich es nicht automatisch verbinden kann mit dem Powerlan.

    Weis jemand wie das sonst geht? Weil wäre schon sehr gut wenn ich das Wlan damit echt auch verstärken könnte.

    Mfg Patrick
     
  2. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich würde die TP-Link Geräte als alleinige WLAN-Hotspots laufen lassen und das WLAN des WRT ausschalten. Die WLAN Funktionalität des WRT ist dann doch schon etwas älter, sprich 54Mbit/s maximal.
     
  3. Rescueboy74

    Rescueboy74 Starter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Mein Internetanbieter meinte er würde sich kein neues Wlan besorgen in meiner Stelle da er auch das WRT hat und es eines der Stabilsten und jemals besten gebauteste Wlan-Router ist! Ich soll mir wegen der PS4 einfach einen Powerlan-Adapter besorgen und die PS4 per Kabel verbinden was ich eh tat und echt sehr gute Internetleistung zwar nicht das beste aber hab allgemein auch nicht das beste Kabelmodem bzw Vertrag.

    Jedenfalls hab ich mich im Internet umgeschaut und mir eben den TL-WPA8630P besorgt und dachte ich kann das so einfach verbinden aber geht nicht :( Aber ihrgentwie klappt grad eh vieles ned leider weil aktuell hab ich mega Internetprobleme ist total schwach also entweder liegt es daran das sich beides nicht verträgt oder keine Ahnung jedenfalls hab ich im Internet öfters gelesen das es oft Internetausfall gibt mit den Geräten hab mich halt nicht abhalten lassen weil es im allgemeinen auch bei Tests sehr gut abschnitt!

    Ich kenne mich leider Technisch gar nicht aus :(

    Jedenfalls wäre es aber echt praktisch find ich nur ka was am besten wäre zu machen aktuell wenn man es verbinden könnte wäre es halt echt super.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.227
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    DLAN-Adapter betreibt man immer paarweise. Ein Adapter bringt nichts.

    Gruß Frank
     
  5. Rescueboy74

    Rescueboy74 Starter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Antwort aber da waren eh zwei drin ein Sender der mit dem WRT verbunden ist und der Empfänger der im Zimmer bei der PS4 steckt.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.227
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    da war das ein KIT.
    Die Inbetriebnahme ist eigentlich kinderleicht.
    Router >>> Netzwerkkabel >>> DLAN-Adapter >>>> Steckdosennetz >>>> DLAN-Adapter >>>> Netzwerkkabel an PS.
    Eventuell mal nebeneinander in einer Doppelsteckdose einrichten bis es funktioniert und dann an die Verwendungsorte.

    Gruß Frank