Aus "BR-1200" wird "Devolo MicroLink LAN Rou

Dieses Thema im Forum "Lanware" wurde erstellt von CoolMan68, 9. Juni 2003.

  1. CoolMan68

    CoolMan68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo BR-1200 Fans,

    habe heute mal allen Mut zusammen gefasst und die neueste Firmware
    des "Devolo MicroLink LAN Routers" auf meinen kleinen Liebling geflasht.

    Dies wird jetzt angezeigt: "Firmware-Version : 2.12.0010 (2003.05.07)"

    Und siehe da er läuft mit deutscher/engl. Menüführung (steht zur Auswahl) und bisher ohne irgendwelche Probleme. Da ich Emule usw. leider nicht nutze, kann ich hierzu in Punkto Stabilität nichts sagen. Evtl. kann dies ja mal jemand testen.

    Er hat nach dem flashen die Adresse http://192.168.0.254/
    Das Flashen geht über http://192.168.1.1/revive.htm

    Auch die aktuelle Repotecversion "Repotec_2014_0519V213_English.dlf"
    lief problemlos "Firmware Version : 2.13.0003 (2003.05.19)" scheint die
    allerneueste zu sein.

    Ich muß bezgl. meines Mutes gestehen, das ich hier die techn. Vorrausetzungen habe um die Flash auszulöten u. auch neu zu programmieren.

    Mein Router hat das hier schon oft angesprochene Platinenlayout.
    Der Flash trägt einen Aufkleber mit der Aufschrift BR1300NB V2.04

    Ich hoffe mein Beitrag hilft einigen weiter um die Stabilität des Routers
    insbesondere bei emule usw. zu erhöhen.

    Wäre Super wenn Ihr hier auch Eure Erfahrungen mit den oben genannten FW-Versionen posten würdet. Ich denke u. hoffe mal er wird noch einer der besten auf dem Markt zumal noch für den Schnäppchen-Preis.

    Grüsse
    CoolMan
     
  2. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi...
    mach mal paar screen shots von dem menü...
    wird mich doch mal interesieren ob sich der umstieg lohnt.
    Vorallem von dem Virtual Server Bereich...
    cya AL-d
     
  3. CoolMan68

    CoolMan68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    @AL-d82

    auf der Devolo-Seite ist Simulation des Web-Browsers

    http://www.devolo.de/produkte/officenet/mllanrouter/de/main.htm

    so sieht es dann aus.
     
  4. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cool danke dir...
    ...
    jo die Menüführung sieht ja zimlich gleich aus. Wer hätte das schon gedacht :p
    ..
    da mein router aber gut läuft werde ich wohl kaum die firmware drauf machen...
    ..einen großen Vorteil hat die Firmware schon.. und zwar die deutsche Menüführung....aber wozu hatte man so viele Jahre englisch Unterricht ;)
     
  5. upD8R

    upD8R Aufsteiger

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    danke für den Test. Allerdings läuft mein BR mit der aktuellen Lanware-FW so gut (inkl. emule), dass ich nur bei guten, neuen Features umsteigen würde ...

    Ist Dir was aufgefallen?

    Gruß, upD8R
     
  6. CoolMan68

    CoolMan68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ upD8R

    ich konnte bisher keine Unterschiede feststellen.
    Ihr könnt ja hier selber nochmal genau vergleichen.

    http://www.devolo.de/produkte/officenet/mllanrouter/de/main.htm

    Habe jetzt auch Emule am Testen, muß sagen läuft absolut genial.
    Er ist mit der Devolo-Firmware noch nie abgestürzt etc.
    Auch mit der Verbindungstrennung gab es keine Probleme.

    Evtl. besteht ja die Möglichkeit, den Router mit in die Liste der baugleichen
    Modelle aufzunehmen.

    Gruß
    CoolMan
     
  7. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mich doch entschlossen die Firmware zu ändern...
    Man kann dies nur bei seinem (Lanware) Router unter http://192.168.1.1/revive.htm updaten.
    Unter http://192.168.1.1/upgrade.htm kommt eine Fehlermeldung!
    Nachdem ihr die Firmware draufgespielt habt, muss nur noch ein Neustart des Routers erfolgen und erneut http://192.168.1.1 aufgerufen werden.
    Die Daten, die ich bei Virtualserver… eingestellt habt sind sogar übernommen worden :D

    Mal schauen ob ich es bereuen werde, dieses Update gemacht zu haben :p
     
  8. CoolMan68

    CoolMan68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ AL-d82

    Danke für Deinen Mut...Klasse das Du Dich entschlossen hast,
    die FW drauf zuspielen.

    Das Flashen geht natürlich nur über die http://192.168.1.1/revive.htm
    Wenn man nun eine andere FW einspielen möchte, diese benutzen
    http://192.168.0.254/de/revive.htm

    Ich glaub die "config.bin" würde sogar übernommen, habe aber sicherheitshalber alles neu eingegeben. :p

    Bin echt gespannt auf Deinen Testbericht. Mein Router läuft und läuft
    ohne Ende.
    Es ist doch schon ein Unterschied ob man für den Router 99,90 Euro
    (Empf. Verkaufspreis bei Devolo) oder um die 30 Euro für den Namen Lanware dafür bezahlt. :)

    Ich habe mir jetzt noch einen ganz interessanten, wieder zu Devolo baugleichen Artikel, 2 Stück All1682 (Devolo->MicroLink dLAN 129 Euro)viel billiger gekauft. Mit dem kann man über das Stromnetz
    im I-Net surfen und im Netzwerk arbeiten. Klasse, mit dem Laptop
    gemütlich im Garten sitzen (ca. 100m) und surfen... :)

    Gruß
    CoolMan
     
  9. coolskin

    coolskin Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    muß man das als 1.Post 2.Loader oder 3.Runtime updaten?

    greetz coolskin
     
  10. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    da ist doch 3.Runtime eingestellt oder?
    hab das gelassen und es ging bei mir...
    cya AL-d
     
  11. Labtec_LCS-600

    Labtec_LCS-600 Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    CoolMan68,
    Woran genau erkenne ich, ob ich das gleiche platienenlayout habe, wei du, da ich auch probleme mit dem router habe und die tolle, neue firmware bei mit nicht funktioniert, also hätte ich es gerne mit dieser probert, nur will ich auf keinen Fall den Router kaputt machen, also will ich die Firmware nur ändern, wenn ich die exakt gleiche "art" habe.

    Antworten auch gern über Icq: 145985932
    oder msn: thomas.vanek@gmx.at
    oder email: thomas.vanek@gmx.at

    Danke
     
  12. CoolMan68

    CoolMan68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Labtec_LCS-600,

    habe mal ein Foto meines Platinen-Layouts aufgenommen.
    Falls jemand nicht eingeloggt hier nochmal(etwas gößer):

    http://people.freenet.de/danhis2002/Br1200.jpg

    Ein bissel schade ist es schon, daß hier keine Rückmeldungen
    bezgl.Stabilität der neuen Firmware-Version kommen.

    Naja evtl. hilft ja das Foto hier einigen weiter.

    Auch bis jetzt habe ich immer noch keine Hänger oder Abstürze
    zu verzeichnen.

    Er läuft auch mit richtig konfigurierter Firewall (Zonealarm) sowie
    Einstellungen allerbestens mit Emule.

    Wollte nochmal fragen, ob es denn nicht möglich wäre, den Devolo
    mit in die Liste der baugleichen Modelle aufzunehmem.

    @ Labtec_LCS-600
    hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen

    Gruß
    CoolMan
     

    Anhänge:

  13. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rückmeldung ;)
    Also bei mir läuft die Firmware auch Stabil.
    Hatte noch keine Ausfälle... Auch ins Menü konnt ich immer kommen... Verwende die FW noch net lange genug um zu sagen ob sie besser oder schlechter ist... Aber die Verbindung ist ok.. habe keinen Geschwindigkeitsverlust oder so bemerkt...saug immernoch schnell ;)...benutze kein emule oder esel... aber kazaa und da läufts auch prima... bis jetzt läuft alles wie geschmiert ;)...
    Auch ich hab ne Firewall (Outpost...in wenigen Tagen Norton)
    und da gibts auch keine Porbleme...
    FW ist gut...

    @ CoolMan68 schreib doch ne PN an früchtetee und frage ihn doch ob er das noch reinmachen kann..
    ...cya AL-d
     
  14. früchtetee

    früchtetee Fachmann

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab einfach mal auf gut Glück die Firmware draufgebraten und siehe da, der Router funktioniert noch :)

    Allerdings habe ich nur einen kurzen Reset gemacht, also weniger als 10 Sekunden und dann behält er alle Einstellungen bei - auch die IP.

    Im Gegensatz zu Euch habe ich die Version 2.03 auf dem Chip stehen. Fotos siehe http://mitglied.lycos.de/internetpolizei/

    mfg,
    tee
     
  15. Labtec_LCS-600

    Labtec_LCS-600 Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
  16. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi...
    hab auch die gleiche platiene wie du labtec und bei mir funtzt das FW
    aber auf den deckel hab ich net geschaut :p
    cya AL-d
     
  17. Labtec_LCS-600

    Labtec_LCS-600 Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, dann werd ichs mal probieren, und wehe, es geht nicht!!!
     
  18. AL-d82

    AL-d82 Fachmann

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    191
    Punkte für Erfolge:
    0
    he he... draufspielen von firmware von andern herstellern erfolgt immer auf eigene gefahr :p
    aber sollte schon funze
     
  19. Labtec_LCS-600

    Labtec_LCS-600 Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    jaja, weis ich doch...
    aber seit ich ne neue firmware kenne isser jetzt noch nicht abgestürzt; komisches teil, ich glaub der weis das, weil ich hab mir gedacht wenn der das nächste mal abstürzt bekommt er die neue firmware, und jetzt läuft er schon den ganzen Tag
     
  20. Labtec_LCS-600

    Labtec_LCS-600 Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ic hhab jetzt auch mal geflasht, und (Gott sein Dank) es geht noch. mal schaun, ob er immer noch abstürzt, zu emule kann ich lieder nichts sagen, ich verwende es nicht

    Meine Platine:
    http://www.klosterneuburg.at/bibliothek/st-martin/router/br1200platine.jpg