Wie identifiziere ich "meinen" Unitymedia WiFispot?

Dieses Thema im Forum "Kabel- und Satelliten-Internet" wurde erstellt von pstein, 28. Februar 2017.

  1. pstein

    pstein Kenner

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bekanntlich ist standardmässig in den neuen UnityMedia Kabelroutern auch automatisch ein öffentlicher WiFiSpot freigeschaltet.

    D.h. neben dem persönlichen, im Kabelrouter integrierten WLAN-Accesspoint gibt es auch einen "öffentlichen" Accesspoint.

    Wenn ich jetzt hier mit geeigneten Tools die Umgebung abscanne dann finde ich insgesammt 5 (!) WLANs mit der SSID "UnityMedia WiFiSpot".
    D.h. einer ist von meiner ConnectBox und 4 weitere von Nachbarn.

    Wie finde ich heraus welcher von diesen "meiner" ist?

    Die Annahme der öffentliche und der private WLAN Accesspoint hätten die gleiche MAC Adresse ist falsch.
    Keine der MAC-Adressen der public WLANs hat eine MAC Adresse wie mein privates WLAN in der ConnectBox.

    Des weiteren frage ich mich folgendes:

    Wenn ich in der Konfigurationsoberfläche der ConnectBOx den WLAN Teil deaktiviere habe ich kein privates WLAN mehr.
    Ist dann auch das public WLAN abgeschaltet? Wenn nein müsste das public WLAN eine eigene,zweite WLAN Hardware in der ConnectBox eingebaut haben.
    Das kann ich mir (wg. der doppelten Kosten) nicht so richtig vorstellen.

    Vielleicht hat jemand dazu weitere Erkenntnisse.

    Peter
     
  2. der_horst

    der_horst Experte

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    332
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    wie sieht mit einer kurzzeitigen Abschaltung der eigenen ConnectBox aus. Dann ist ja definitiv auch der Hotspot aus.

    Vorher einen WLAN-Scan machen und die BSSID/MAC zusammentragen und dann nach dem Ausschalten nochmaliger Scan und dann Vergleich.


    Christoph
     

Diese Seite empfehlen