Mac-Adresse

Was ist eine MAC-Adresse und wie findet man Sie?

Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Die MAC-(Media Access Control) Adresse ist eine eindeutige Identifizierungsmöglichkeit eines PCs. Mit einer Größe von sechs Bytes besteht sie aus Zahlen und Buchstaben von A-F, ist weltweit einmalig und wird auf der Netzwerkkarte des Computers hinterlegt.

Zugeordnet wird die unabänderliche Adresse von der IEEE, welche diese auch verwaltet. Beispielhaft könnte eine MAC-Adresse folgendermaßen aussehen: 00-31-06-5B-DC-B4

Was bringt eine MAC-Adresse?

Über die MAC-Adresse lässt sich zum einen der Gerätehersteller feststellen, wobei die wichtigere Funktion der MAC-Adresse die Identifikation innerhalb eines Netzwerkes ist, weswegen sie auch Ethernet-Adresse genannt wird. In der Regel kommt der Nutzer eines Endgerätes nicht mit dieser Adresse in Berührung, es sei denn, er möchte mithilfe dieser Adresse ein sicheres Heimnetzwerk einrichten, zu dem nur bestimmte Rechner Zugriff haben. Auf diese Weise kommt kein Endgerät in das Netz, welches nicht registriert ist.

Wie finde ich meine MAC-Adresse?

Am einfachsten lässt sich die Adresse meist auf dem Netzwerkadapter ablesen. Ist diese dort nicht mehr lesbar oder in Form eines Aufklebers abhanden gekommen, lässt sich die Adresse auch über die Software herausfinden. In Windows kann man die als "physikalische Adresse" betitelte Adresse über die Kommandozeile (Start/Ausführen) mithilfe des Befehls "ipconfig / all" herausfinden. Bei Linux und Mac gelangt man über den Befehl " ifconfig" an die "Hardware-Adresse".

News zum Thema
  • Daten-Sicherheit

    BitDefender: Smarte Steckdosen haben Sicherheitslücken

    Mit intelligenten Steckdosen lassen sich Geräte steuern und vernetzen. Aber die smarten Steckdosen bergen auch ein Risiko für Hacker-Angriffe.

  • Unitymedia Connect Box

    Unitymedia gibt Details zur freien Routerwahl bekannt

    Ab 1. August haben Internet-Kunden die Wahl: Sie können auf Wunsch einen eigenen Router einsetzen. Welche Vor- und Nachteile dies hat und welche Details beachtet werden müssen, beantwortete Unitymedia nun per Blog-Posting.

  • @-Zeichen

    Update von AVM für FRITZ!Box und FRITZ!Box SL

    Die FRITZ!Box und die FRITZ!Box SL von AVM bekommen dank eines Firmware-Updates neue Leistungsmerkmale, darunter eine neue Benutzeroberfläche mit Expertenmodus, Zeit- und Volumenzähler, DynDNS und eine individuelle IP-Konfiguration.

  • Geschwindigkeit

    Update-Feuerwerk von AVM

    Neues bei DSL, WLAN, VoIP, ISDN und Bluetooth - die Updates von AVM sollen mehr Leistung aus den FRITZ!Box-Produkten herauskitzeln. Neu sind unter anderem ein Zeit- und Volumenzähler, DynDNS und mehr.

  • Multimedia

    LANCOM baut WLAN-Sicherheit weiter aus

    LANCOM Systems hat die Version 4.0 des LANCOM Operating System (LCOS) herausgebracht. LEPS ermöglicht dabei die Vergabe getrennter Zugangsschlüssel für jeden WLAN-Teilnehmer.

  • Musik hören

    Neu von TerraTec: WLAN-Audioplayer mit Fernbedienung

    TerraTec bringt einen kabellosen WLAN-Audioplayer auf den Markt. Wer ein WLAN-Netzwerk und einen DSL-Anschluss hat, der kann seine Musiksammlung und Internet-Radio im ganzen Haus genießen.