Router-Suche vereinfachen ?

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von machser, 28. Juli 2008.

  1. machser

    machser Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    13
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hab da mal eine Idee...da man doch immer wiedermal einen neuen Router sucht und solcherlei Anfragen hier immer wieder zu lesen sind, und mich diese Frage auch wieder beschäftigt.

    Was hält man hier davon mit Hilfe des geballten Wissens, dass sich im Forum tummelt, in Form einer Suchmaschine/Datenbank das Finden eines passenden Routers leichter zu machen ?

    Jeder User könnte die Technischen Daten seines Routers in einem Formular eingeben und dadurch mithelfen eine Datenbank aufzubauen, anhand derer eine Homepage bereitgestellt wird (z.B.: www.router-forum.de/wizard) mit der man dann über ein Klick-Formular, dass für sich passende bzw. auf die eigenen Wünsche gefilterten Router herauszusuchen. Und diese wird dann allen möglichst kostenfrei zur Verfügung gestellt...
     
  2. JayM@F

    JayM@F Top-User

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    972
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo @machser,

    von der Idee her nicht schlecht.

    Wenn sich denn die Suchenden hier vorher informieren würden :D

    Aus der Art der Anfragen interpretiere ich einfach mal, daß viele erst einmal blind kaufen, was 'superschlaue' Bekannte oder findige Verkäufer ihnen aufschwatzen.
    Bei Problemen wird dann gegoogelt und dabei trifft man nachher dann (auch) auf dieses Forum.

    Aber dann ist das Kind schon in den Bach gefallen (wie man so schön sagt).

    Geflissentlich werden Handbücher ignoriert und wenn es auf Anhieb nicht so alles klappt, was man sich erträumt, ist - natürlich - das Forum schuld. :D
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.727
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    man sollte das Thema nicht zu globalisieren. Es gibt noch immer genügend User, die sich vorbildlich verhalten, so wie man es sich wünschen würde >> vorher informieren, dann agieren.

    Man sollte mal die Meinungen der Admins und Mods dazu hören. Eventuell ist es technisch gar nicht umsetzbar.
    Schließlich dauert es schon über zwei Monate, diverse simple Bugs im Forum zu beheben. Ich gebe die Hoffnung noch immer nicht auf, dass es irgendwann mal wieder alles ordentlich funktioniert.

    Gruß Frank
     
  4. machser

    machser Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    13
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey, cool, dass schon zwei Rückmeldungen dazu zu vernehmen sind!

    Ich möchte euch beiden Mal in einem Antworten.

    Die die Blind kaufen, sind die die sich nicht informieren, denen kann eh nicht geholfen werden.
    Denen die auf Rat von Freunden/Bekannten kaufen, kann geholfen werden, da die Freunde/Bekannte die sind, die sich vorher informieren und da kommen wir auch schon zu denen...
    ...Die sich sowieso vorher informieren (wie ich und ihr beiden) finden den Router-Wizard (um dem Projekt mal einen Namen zu geben) sowieso irgendwie bzw. werden von anderen hierher empfohlen. Da solche Sachen relativ schnellen Anklang finden und das passende Gerät so schnell gefunden werden kann.

    Natürlich ist sowas nicht von heute auf morgen erledigt, da es wohl eher ein Freizeitprojekt wäre, und daher mehrere Monate dauern könnte bis erste Ergebnisse zu sehen sind und mehrere Jahre bis es wirklich fertig ist, wer weiss das schon. Vielleicht ist es ja auch gar nicht so kompliziert wie ich es mir vorstelle und es ist eher ein Klacks, und für einen prof. Web-Designer innerhalb eines Tages erledigt (Datenbank anlegen, Eintragsformular erstellen, Auswertungsseite anlegen). Quasi wie jedes andere OpenSource-Projekt auch dauert, dazu gehören Leute finden die aktiv mitmachen, (Collaboration) Tools einrichten, Konzept erstellen was umgesetzt werden soll, aktive Programmierung und natürlich immer wieder administratives Erledigt, einrichten, sodass das ganze zum Selbstläufer wird und die User selbständig neue Einträge anlegen können, wie diese Einträge verifiziert werden könnten, um die Integrität der Daten zu gewährleisten, ist mir noch nicht ganz klar, wer hat Ideen dazu ?
    Eventuell kann der Forum-Staff unterstützend (beratend) mitwirken, wenn die Zeit fehlt aktiv mitzuwirken und Ressourcen, wie den Button 'Router-Wizard' auf der Hauptseite integrieren und die Datenbank auf die vorhandene URL (www.router-forum.de) einbinden, bzw. in einem Unterordner abzulegen ?

    Würde mich auch freuen zu hören, was die Forenleitung dazu zu sagen hat...
     
  5. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo machser,
    von der Idee her und deinen ersten Überlegungsansätzen ganz gut :up:

    ev. meldest dich ja mal per PN bei der "Forenleitung", die findest hier (Administratoren):
    http://www.router-forum.de/team.php
     
  6. machser

    machser Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    13
    Punkte für Erfolge:
    1
    Würde mich freuen, wenn sich noch einige mehr dafür begeistern könnten und eventuell das ein oder andere dazu beisteuern wollen...
     
  7. JayM@F

    JayM@F Top-User

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    972
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich würde ja durchaus mitmachen.
    Aber zunächst sollte sich einer hinsetzen (sinnvollerweise von den Admins und/oder Betreibern des Forums) und ein Konzept nebst toDo-Liste erstellen. Einfach so ins Blaue wäre irgendwie blöd und nutzlos.
    Wenn ich irgendwo und irgendwie etwas beitragen kann: ich bin dabei. :up: