Routerzugriff und Portweiterleitung

Dieses Thema im Forum "Fiberline" wurde erstellt von puhhhchen, 27. August 2008.

  1. puhhhchen

    puhhhchen Starter

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo habe einen Fiberlinerouter angeschlossen und sind zwei Pcs dran...mein problem ist das der Router TS und Secondlive bloggt beide kommen nicht in TS und Secondlive.Wie kann ich auf den Router zugreifen finde keine software und CD hab ich leider auch nicht.
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    welcher Router genau ?

    Software brauchst normal keine, Zugriff erfolgt über den Browser;
    hier tippst bei den meisten Fiberline-Routern 192.168.1.254 ein....
    bzw. du öffnest die Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) und gibst hier ein:
    ipconfig (Enter)
    die IP, welche bei "Standartgateway" steht, ist deine gesuchte Router-IP, die du dann im Browser eingibst...

    es sollte jetzt ein Login-Fenster kommen, wo im Werkszustand das Passwortfeld leer bleibt, zumindest bei den meisten Fiberlines

    nächstes Problem:
    wenn jemand bei der Ersteinrichtung ein Passwort vergeben hat und du weißt es nicht mehr, kannst nur mehr einen Reset des Routers auf Werkseinstellungen machen und ALLE Einstellungen mußt jetzt neu machen (Zugangsdaten für Provider, usw.)

    solltest ins Routermenü kommen, gibt es dort einen Menüpunkt "Virtuelle Server", hier mußt die benötigten Ports für deine Software/Games eintragen....

    http://www.fiberlinenetworks.com/
    dies mußt im Router und bei Firewalls am Rechner auch dort einstellen.....
    selbiges gilt auch für die Teamspeak-Ports, siehe FAQ
     
  3. puhhhchen

    puhhhchen Starter

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    öhm da steht nur fiberline broadband router sonst nichts unter der seriennr finde ich auch nichts als denke mal ist ein älteres gerätich werde mal ausprobieren was du mir aufgeschrieben hast und melde mich dann obs geklappt hat....danke für deine unterstützung. :)
     
  4. puhhhchen

    puhhhchen Starter

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ja soweit bin ich gekommen aber woher bekomme ich die zugangsdaten?? Sind das die vom Internetanbieter oder sind die beim router normal dabei gewesen?Denn dieser Router ist Passwortgeschützt :-(
     
  5. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    bitte der Reihe nach ;)
    wie weit bist jetzt gekommen ?

    hast du den Router auf Werkseinstellungen resettet ?
    dann kannst das Passwortfeld des Logins frei lassen bei den meisten Fiberlines....
    bis zur Passwortabfrage des Routers kommst oder sogar weiter bis ins Menü ?

    als Zugangsdaten fürs INet brauchst die Daten deines Providers (Benutzername, Passwort)