FiberLine Ir 3440 keine Verbindung zu Teamspeakserver

Dieses Thema im Forum "Fiberline" wurde erstellt von Saphiria, 4. Mai 2006.

  1. Saphiria

    Saphiria Starter

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo allerseits!

    Ich habe folgendes Problem:

    Router FiberLine Ir 3440
    Internetdienstanbieter: Kabel Deutschland

    Mein Router ist also an ein Kabelmodem angeschlossen.

    Nun das eigentliche Problem:

    Ich kann seit der instalation des Routers nur noch bedingt auf einen Teamspeakserver joinen. Ich bekomme zwar eine verbindung zu dem Teamspeakserver kann jedoch niemanden hören und auch ich werde von niemandem gehört (meine Kontrollleuchte leuchtet auf sobald ich etwas sage allerdings leuchtet sie nur bei mir auf). Die anderen sehen also das ich auf dem Server bin ich bekomme sie auch angezeigt aber es kommt kein Kommunikations austausch zu stande.

    Des weiteren: Wenn ich auf einen Teamspeakserver joine kann ich maximal 2 mal den Channel wechseln danach geht gar nichts mehr (ich bin auf dem Server Administrator daran kann es also nicht liegen)

    So auf der offizielen Teamspeakseite stand das der benötigte Port die 8767 ist diesen habe ich Freigegeben und an meine Lokale IP weitergeleitet---> Kein Erfolg
    Des weiteren habe ich meinen Rechner in die DMZ gesezt auch hier--> Kein Erfolg
    (( Teamspeakhomepage = klick ))
    Gibt es irgendetwas das zu beachten ist ?

    Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte

    Ach ja wenn ich mich direkt an das Kabelmodem klemme bekomme ich einwandfrei eine verbindung mit Teamspeak und alles funzt so wie es soll nur leider haben meine Mitbewohner etwas dagegen das ich den Router abklemme und mich allein an das Modem stöüsel ;)
     
  2. Setsu

    Setsu Starter

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1


    Habe in etwa das gleiche Problem, nur das ich immer aus dem Onlinespiel gekickt werde.

    Konntest du das Problem lösen.