[6200-n] Verliert Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Edimax" wurde erstellt von msiemer, 9. Dezember 2014.

  1. msiemer

    msiemer Routinier

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    101
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Kommt euch das Problem auch bekannt vor? Bei einem Kumpel habe ich vor bestimmt 4-5 Jahren zwei 6200-n installiert. Zu der Zeit gab es an seinem Wohnort nur UMTS. Als der Wohnort dann VDSL ausgebaut wurde, wurden die Geräte überflüssig.

    Die wurden dann als IP Client umkonfiguriert und weitergenutzt. 1-2 Mal im Jahr haben beide Geräte ihre Konfiguration verloren/waren wieder auf Werkseinstellungen und mussten dann erneut konfiguriert werden.

    Der eine 6200-n wurde schon entsorgt. Irgendwann hat der Router im 2 Wochentakt seine Einstellungen verloren und der Kumpel wollte damit verständlicherweise (er kann es nicht selber einstellen) nicht mehr rumhantieren. Passenderweise kam dann gerade ein inoffizielles DDWRT oder OpenWRT für den 6200-n heraus womit ich den dann gebrickt hatte - Problem gelöst, Problem vom Tisch :) .

    Jetzt hat es wohl den zweiten 6200-n erwischt. Das Gerät wird nur selten verwendet. Ist es ein paar Tage vom Strom, dann ist es beim nächsten Start auch wieder auf die Werkseistellungen zurückgesetzt.

    Hm. Zwei 6200-n, zwei, die auf gleiche Weise ihr Ableben ankündigen... Kann das Modell so etwas wie einen Pufferelko besitzen? Beim anderen 6200-n hatte ich seinerzeit mal hineingeschaut. Da waren zumindest keine geplatzten Elkos zu sehen gewesen. Ein anderes Netzteil hilft nicht gegen das "Vergessen".
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.781
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo,

    sowas kann bei schlechten Elektronikkomponenten vorkommen, wenn sie zu lang vom Netz sind.
    Besser wird es nimmer.

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen