Port 2078 und 2077 öffnen- bin verzweifelt

Dieses Thema im Forum "EasyBox (Vodafone)" wurde erstellt von Routerprobleme, 4. März 2010.

  1. Routerprobleme

    Routerprobleme Starter

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebes Forum,

    ich bin verzweifelt. Seit drei Tagen versuche ich jetzt alles um die Ports 2078 und 2077 freizuschalten.

    Hintergrund: Ich habe mir einen eigenen Webspace mit domain geholt. Bin in dem Bereich absolute Neuanfängerin. Der Anbieter benutzt die Software cPanel. Nun habe ich eine vbs-Datei runtergeladen womit ich auf den Webdisk(?) kommen soll um mir alles einzurichten. Immer wenn ich daraufklicke bekomme ich angezeigt das ich die angegebenen Ports freimachen soll (make sure they are unlocked).

    Habe bereits die Windows Firewall und die Routerfirewall kurzzeitig ausgestellt und es geht nicht. Im Router habe ich unter Daten>NAT>Spezielle Anwendungen die Ports eingetragen doch nichts passiert. Jedoch bin ich mir auch nicht sicher ob ich das richtig gemacht habe weil es da UDP und TCP zur Auswahl gibt. Leider verstehe ich nicht was das ist und habe keine Ahnung wie ich diese Ports freikriege.

    Hat vielleicht jemand hier eine Idee?? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Sarah - die mit dem Routerproblem :(
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Wenn du uns deine Router Typ bekannt gibst können wird dich auch durchs Menü lotsen... ;)

    Bye Chris
     
  3. Routerprobleme

    Routerprobleme Starter

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ach so ups. Das habe ich ganz vergessen :rolleyes:

    Ich benutze Windows Vista und der Router ist die Easyboy 602. Denke das ist Arcor oder Vodafone.
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Die Easy Box ist leider bekannt dafür dass sie bei den Portfreigaben ein wenig Probleme macht...

    Hat dein Rechner eine statische IP, wie das geht steht -hier-.

    Vista LAN Ip z.B 192.168.2.10
    Subnet 255.255.255.0
    Standardgateway 192.168.2.1
    DNS Server 192.168.2.1

    Die Ports stellst du bei "Port Mapping" ein.
    LAN IP ist deine statische LAN IP vom Vista Rechner
    Protokoll TCP oder UDP sollt ein der Beschreibung stehen, wenn nicht mal beide öffnen.
    LAN Port und öffentlicher Port ist dann 2077-2078.

    Man könnte auch mal testweise die DMZ in der Easybox für den Vista Rechner aktivieren.
    Die DMZ Host-Unterstützung (Demilitarisierte Zone) erlaubt einemNetzwerkcomputer eine uneingeschränkte transparente Internetverbindung - diese Funktion wird angewendet, wenn NAT und Firewall die Funktionalität einer Internetanwendung
    behindern. Hinweis: DMZ funktioniert nicht imUMTS-Modus


    Bye Chris
     
  5. Routerprobleme

    Routerprobleme Starter

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hab jetzt alles durchprobiert und es wird immer schlimmer. Nachdem das alles nicht funktioniert hat habe ich nach DMZ gesucht und es gibt diese Funktion bei mir irgendwie nicht. Habe den Router dann aktualiesieren lassen (neue Firmware). Jetzt bin ich im Internet und komme nicht mehr an den Router dran weil der easybox login bildschirm nicht mehr läd.

    Gibt es jetzt noch eine Lösung??
     
  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Erst mal den Router für ein paar Minuten vom Strom nehmen, sollte man nach jedem Update machen!

    Darfst auch mal nen anderen Browser probieren, oder beim vorhanden Browser den Cache leeren.

    Bye Chris
     
  7. Routerprobleme

    Routerprobleme Starter

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey hab garnet gesehen das du geantwortet hast da ne neue Seite gestartet wurde und ich das irgendwie die ganze Zeit net gesehen hab. Hab immer nur aktualisiert... :oops: Aufjedenfall schonmal vielen Dank.

    Auf den Router kann ich mittlerweile wieder zugreifen jedoch funktioniert es wie gesagt noch immer net mit den Ports und die Funktion die du erwähnt hattest dmz meine ich, gibt es bei mir nicht, gibt es noch andere Wege oder soll ich einen neuen Router kaufen??
     
  8. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Die DMZ Funktion findest du lt. Handbuch bei Daten => Firewall => DMZ.
    Mit Ports freischalten und maximal DMZ aktivieren sollte es eigentlich schon funktionieren.
    Den Serverzugriff solltest du außerhalb deinen Netzwerkes probieren!
    Wenn dein Router kein Nat-Loopback unterstützt klappt das auch nicht wenn du innerhalb deines Netzwerkes mit der Internet IP auf den Server zugreifen willst.

    Neuer Router, klar kannste probieren.
    Evtl hat ein Bekannter einen Router mit Modem rumliegen
    Was hast du für einen Telefon/DSL Tarif? Festnetz +DSL, DSL +Internettelefonie...

    Die AVMs können NAT-Loopback und unterstützen Festnetz Telefonie sowie VoIP.
    Sind dafür net ganz billig... :confused:

    Bye Chris
     
  9. Routerprobleme

    Routerprobleme Starter

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo nochmal,

    gibts laut recherche bei der easybox602 mit neuer firmware nicht mehr...
    sorry verstehe ich nicht was du meinst :(
    dito


    DSL-Flatrate und Festnetztelefon von vodafone
    welches genau brauche ich denn, und geht es damit dann aufjedenfall???
     
  10. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Steck mal dein Telefon direkt in die Telefondose wo jetzt dein Router angeschlossen ist.
    Wenn das Telefon funktioniert haste Festnetz, wenn nicht haste VoIP über Vodafone mit Festnetzflat.
    Erst wenn das klar ist kann man evtl eine Empfehlung abgeben.

    Bye Chris
     
  11. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    hat nichts mit NAT-Loopback zu tun, es geht nur darum, die benötigten Ports weiterzuleiten auf den Rechner...

    wie dies mit dem A602 tatsächlich funktioniert, kann ich leider auch nicht beantworten