Easybox Totalabsturz

Dieses Thema im Forum "EasyBox (Vodafone)" wurde erstellt von paule68, 19. Oktober 2010.

  1. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Am Samstagabend hatte ich es ja dann endlich geschafft meine Easybox 803 einzurichten, nachdem sie mir nachmittags beim ersten einrichten, als ich den w-lan Drucker einbinden wollte abstürzte.
    Nach einigen schwierigkeiten beim Hardresetten und nachdem ich sie mehrfach vom Strom genommen hatte klappte es dann doch.

    Gestern ging das theater dann wieder los. abends hatte mein laptop dann keine Verbindung per w-lan, obwohl volle Empfangsstärke angezeigt wurde.
    Ich startete die Box neu und das wars dann :eek: , wieder totalabsturz, nach einigen hin und her auch wieder Hardreset, danach nochmal vom stom genommen, bekam ich dann wieder verbindung zur Box/telefonleitung. So das ich gestern abend dann wieder neu einrichten durfte.
    Heute nachmittag das gleiche Spiel, nur mit dem Unterschied, das ich sie nicht mehr zum laufen gebracht habe. Nichtmal ein Hardreset nutzt mehr etwas.

    ich schreibe mal die reihenfolge der leuchtenden symbole auf, evtl kann ja jemand damit was anfangen.
    Nachdem einschalten: Power=rot, wechselt nach blau
    dann kommt das rote w-lan symbol
    dann versucht er das internet zu synchronisieren was nicht klappt und es leuchten kurz alle lampen lila auf und dann geht der Mist von Vorne los.
    :(
    ein mehrfacher Hardreset brachte rein garnichts.

    Erst nur Ärger mit dem netgear DGN1000 wo mir immer bei vollem netz das w-lan nicht verbunden wurde, und als ich damit die schnauze voll hatte und mir die Easybox holte, auch nur ärger, langsam bin ich am verzweifeln/ausrasten
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.948
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    das Handbuch zu deinem Router findest du -hier-
    Auf Seite 20 werden die LEDs beschrieben und was dabei bei welcher Farbe passiert.
    Die Abhilfen findest du ab Seite 162 ff.

    Wenn die Easybox noch neu, dann unbedingt tauschen.

    Gruß Frank
     
  3. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke aber das Handbuch hab ich schon durch.

    Es hilft ja nicht mal mehr ein Hardware reset, das durcheinander blinken bleibt trotzdem.

    Werd ich wohl morgen mal zu meinem Vodafone laden gehen und umtauschen das lassen das "gute" stück

    gruß
    paule
     
  4. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    habe heute mit dem Händler und der Hotline gesprochen,. Ich solle warten bis meine Leitung von Arcor auf VF umgeschaltet wird, dann nochmal versuchen und mich ggf wieder melden.

    Was ich mit sicherheit auch tun werde, die glauben doch nicht ernstlich, das es dann läuft.
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.948
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    genau >>> Abwarten. Vielleicht wechseln sie deine DSL-Port oder machen zumindest einen Reset. Du wirst sicherlich berichten.

    Gruß Frank
     
  6. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Klar werde ich Berichten. :D
     
  7. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Heute wurde mein VF Anschluß nun endlich freigeschltet, die Box hatte ich angeklemmt, aber nichts tat sich.
    Ich also angerufen und nach Rücksprache mit dem Kundenservice einen 30 sek Reset (lt Handbuch 10 sek) durchgeführt, wir haben sie zwar soweit hinbekommen das ein Menu angezeigt wurde, allerdings nur das der Boot Loader defekt ist nach nochmaligem Neustart (in Absprache mit der Hotline) wieder die bekannte Endlosschleife.

    Eine neue ist schon auf dem Weg zu mir, dürfte übermorgen vor Ort sein. Ich hoffe dann hat die Geschichte ein Ende.


    gruß
    paule
     
  8. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nachdem sich das mit der neuen Box eine Woche lang hinzog, bekam ich dann am letzten Dienstag nun endlich die Austauschbox.
    Das anschließen soweit alles kein Problem, bis auf das mein w-lan drucker sich nicht einbinden ließ.
    Als ich dann gestern wieder versuchte und dabei feststellte das der laptop zwar I-net hat, aber keine Verbindung zum PC, sollte ich lt win7 den Router neustarten.

    Und was soll ich sagen, neuer Router(Easybox) altes Problem, wieder hängt sie in einer Endlosschleife. :eek: :eek:

    Nun bin ich seit gestern mit vf in Kontakt und es werden ersteinmal die Leitungen geprüft.

    Im Vodafone Kundenforum, fand ich aber einen sehr interessanten Thread , der zufälligerweise fast genau mein Problem beschreibt, dort wird die aktuelle Firmware, als die Schuldige ausgemacht.
    Ob da nun was dran ist weiß ich nicht, ist aber meines erachtens durchaus im Bereich des möglichen.

    So langsam hab ich echt die Nase so richtig voll, von dieser Box
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.948
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    sowas ärgert einen massslos, dass kann ich voll verstehen.

    Wenn es an der aktuellen Firmware liegen sollte, wäre ja ein Versuch mit einer älteren Version anstrebenswert. Die solltest du dir von VF zukommen lassen, sicherlich liegt diese irgendwo bei denen auf dem FTP-Server.

    Ansonsten könntest du ja mal über einen anderen Router nachdenken, eventuell die Easybox 802. Eventuell stellt sie dir dein ISP mal zur Verfügung.

    Gruß Frank
     
  10. paule68

    paule68 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    1
    Soeben mit dem Techniker von VF gesprochen, also Leitung, wie nicht anders zu erwarten ok.
    Auf meine Nachfrage wegen der Firmware, war seine Antwort nur das ihm nichts dergleichen bekannt sei, er mir aber gerne auch die 802 schicken könne.

    Darauf bin ich natürlich sofort eingegangen :D
    Hoffe das es sich damit dann erledigt hat und nicht zu einer never Ending Story wird.

    Glaube aber ältere Firmware würde nicht viel bringen, da die Box sich automatisch aktualisiert, hatte jedenfalls keinen Menupunkt zum abschalten des FW Updates gefunden.

    gruß
    paule