Arcor Easy Box 300

Dieses Thema im Forum "EasyBox (Vodafone)" wurde erstellt von Schramm, 6. Februar 2010.

  1. Schramm

    Schramm Starter

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann mir jemand sagen ob ich die Antennte abschrauben kann? um eine Stärke daran zu bauen.

    Habe per Wlan kein oder wenig empfang.Oder kann mir jemand was kosten günstiges empfehlen?


    :oops:
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Eine kostengünstige Alternative währe ein WLAN Repeater, siehe -hier- gibts für 24€ incl Versandkosten.

    Die Antenne lässt sich leider nicht demontieren, evtl hilft es wenn du den Standpunkt der Easy Box optimierst.
    Mit DLAN könntest du dein Netzwerk übers Stromnetz erweitern, dann biste halt per LAN Kabel an den Adapter gebunden, ist auch teuer als die Repeater Lösung.

    Bye Chris
     
  3. Schramm

    Schramm Starter

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    wenn ich dich richtig verstanden habe ist das ebenso ein router wie die Esay box ? kann ich andiesem
    Gerät dann die Antenne abschrauben? und z.b eine andere Antenne draufschrauben .sorry für die blöde frage aber bin dine Frau mit nur etwas Technik vestand:)
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Nein, das ist kein Router sondern ein "WLAN Verstärker"

    Der Router bleibt wo er ist, der "WLAN Vestärker" wird zwischen Router und WLAN Empfänger (Notebook, Rechner...) platziert.
    Der Verstärker empfängt das WLAN Signal wo es noch mit guter Stärke empfangen wird und Sendet gleichzeitig mit voller WLAN Leistung so dass dein WLAN Rechner genügend WLAN Pegel für eine ordentliche Verbindung hat.

    Natürlich gibt es auch andere Router, ob bei denen die WLAN Leistung für deinen Rechner ausreicht kann man im Vorfeld nicht sagen, da spielen zu viele Faktoren eine Rolle, wie Wandstärke, Zimmergröße, wieviel Räume zwischen Router und Rechner...

    Der Repeater währe die schnellste Lösung für dein Problem, dann musst du auch nix am Router einstellen/verstellen.

    Bye Chris
     
  5. Schramm

    Schramm Starter

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja habe das GErät und siehe da es klappt.
    Insallation ok war sehr schwer. :D .
    Also Danke an alle