DN-7059-2 WLAN geht nicht

Dieses Thema im Forum "Digitus" wurde erstellt von alsimera, 8. Februar 2014.

  1. alsimera

    alsimera Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    22
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hab den o.g. Router von Digitus. Heute hatte ich einen Stromausfall und seither hat der Router kein WLan mehr. Egal was ich mach, es funzt nicht.
    Beim Einstecken des Stromkabels leuchtet kurz die WLAN-Leuchte und geht dann aus.

    Einen Zugriff auf das Konfig-Menü hab ich auch nicht, da der Router nicht anwortet. Eine Ermittlung der IP-Adresse über das DOS-Fenster (ipconfig) bringt nur die Adresse 78.43.... hervor.
    Das kann doch aber nicht sein, da der Router normal 192.168.... haben sollte.

    Ich weis nicht mehr weiter. Kann mir jemand helfen?
    Wäre euch dankbar.

    Gruß Ralph
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.693
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    tja, sowas kommt schon mal vor. Schlimmstenfalls erwischt es das Netzteil oder ein elektronisches Bauteil.
    Schau bitte in die Bedienungsanleitung und setze das Gerät zurück und konfiguriere es, wenn möglich neu.

    Gruß Frank
     
  3. alsimera

    alsimera Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    22
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank,

    das mit dem zurücksetzen und neu konfigurieren hätte ich ja gemacht, aber ich bekomme gar keinen Zugriff auf die Konfig-Seite des Routers.

    Gruß Ralph
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.693
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    sicher hast du die Bedienungsanleitung gelesen (ich nicht), da könnte es eine Hard-Reset-Variante geben, wie bei anderen Modellen. Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit. Kannst ja mal digitus kontaktieren.

    Gruß Frank
     
  5. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    wenn dir ipconfig beim Standard-Gateway eine öffentliche IP (78.43....) anzeigt, dann hast du das Gerät eventuell falsch verkabelt oder dein Rechner macht selbst eine Einwahl ?

    das Kabel vom Modem kommt in den WAN-Port des Routers...

    Router vom Strom und Modem trennen, nur einen Rechner per Kabel dran (LAN), nach Neustart des Routers was sagt dann "ipconfig" zum Gateway ?

    ebenfalls nur mit einem verbundenen Rechner, trag eine statische IP am Rechner ein (192.168.2.2), wie sieht es dann mit einem ping bzw. Zugriff aus ?

    Hardreset = mind. 10sec. die WPS-Taste drücken, alle Einstellungen mußt dann natürlich neu machen, auch INetzugang...