Port freischaltung Lokaler zugriff dir 300

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von Tabasco., 23. Februar 2010.

  1. Tabasco.

    Tabasco. Starter

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo !!

    Ich würde gerne von außen auf meinen Lokal installierten TS3 Client zugreifen können.
    Andere Freunde sollen Connecten können.

    Jedoch macht mir da der Router ein Strich durch die Rechnung.

    Was oder wie muss ich bei dem Ding vorgehen um die richtigen Ports frei zu bekommen??

    Habe das Teil grad neu und bin etwas undurchsichtig bei dem Ding.

    Habe eine Standleitung zur Information.

    Anbei ein Screen wie es jetzt aussieht.

    http://s5b.directupload.net/images/100223/vxeafrrs.jpg

    Lokal geht alles super. Aber nur über 127.0......

    MFG
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Du musst schon die statische Rechner IP eintragen auf die der Port verweisen soll.
    Wenn dein Rechner z.B. 192.168.1.10 hat musst du die IP in der Port Regel eintragen.

    Bye Chris
     
  3. Tabasco.

    Tabasco. Starter

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Chris !!

    Danke vorab.

    Bzw. was muss ich dann dort eintragen??
    Auswahl in Context sind recht viel.

    Du meinst: Regeln für Anwendungen
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welchen Ports du für dein Programm benötigst kann ich dir net sagen.
    Eine Anleitung für die Port Freischaltung für deinen Router findest du -hier- .
    Wie man statische IPs vergibt steht -hier-

    Bye Chris
     
  5. Tabasco.

    Tabasco. Starter

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke dir.

    Port 9987 wird benötigt.

    Was aber bei den Anwendungsnamen muss dann gewählt werden?




    MFG
     
  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Der Anwendungsname ist egal, das hilft dir nur zur Übersicht wenn du mehrere Ports für verschieden Programme freischaltest.
    Wichtig ist noch TCP oder UDP!

    Bye chris
     
  7. Tabasco.

    Tabasco. Starter

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok, zur Not Probieren.

    Habe mal laut http://www.com-lan-hilfe.de/windows7/ip-vergabe.html

    es geändert was auch klappt. jedoch immer noch kein Zugriff.
    Sondern nur über 127.0.....
    Morgen mal schauen woran es liegen kann.
    Kann doch nicht so schwer sein.

    Danke für deine Geduld

    EDIT: klappt nun, gebe bescheid wenn doch net.

    Vielen Dank chris