keine Verbindung zu T-Online

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von Frog65, 1. Oktober 2010.

  1. Frog65

    Frog65 Starter

    Registriert seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    ich bin bei der Telekom/T-Online und logge mich mit einem W700V ins Internet ein.
    Dieser Router macht aber in letzter Zeit immer mehr sporadische Fehler. Wie z.B. WLAN Verbindung funktioniert nicht mehr. Bei Games können sich andere nicht mehr bei mir einloggen.
    Nach einem Reset des Routers gehen all diese Funktionen wieder.

    -> Also habe ich mich nach einer guten Alternative umgeschaut.

    Von einem Bekanntem erhielt ich einen Netgear WNR3500 zum Test. Aber ich bekam ihn nicht Online. Ich dachte er ist defekt.

    Daraufhin bestellte ich mir einen D-Link DIR-655.
    Den habe ich gestern versucht anzuschließen. Vergeblich.

    Routerdaten:
    D-Link DIR-655
    HW: A4
    FW: 1.31EU

    T-Online:
    NTBA
    DSL-Splitter
    Anschlußkennung (12-stellig)
    T-Online-Nummer (12-stellig)
    Mitbenutzersuffix
    Passwort

    Ich begann den Router von 192.168.0.1 auf 192.168.2.1 umzustellen, damit er mit meinem Netzwerk kommunizieren kann.
    Dann gab ich die PPPOe Daten ein.
    Anschlußkennung+T-Onlinenummer+Mitbenutrzersuffix@t-online.de
    Aber ich bekam keine Internetverbindung!

    Also mitgelieferte CD eingelegt und den Setupassistenten gestartet.
    1. Netzteil anschließen -> OK
    2. Netzwerkkabel zum PC anschließen -> OK
    3. WAN Kabel vom DSL Splitter anschließen -> Fehler (keine GATEWAY IP-Adresse)
    Dann habe ich den Router mit dem mitgelieferten blauen Netzwerkkabel direkt am DSL-Splitter angeschlossen. -> gleicher Fehler!

    Das heißt, bevor er sich überhaupt bei T-Online einwählen kann, bekommt er keine Verbindung zur Vermitlungsstelle!

    Ich habe auch schon mit der TELEKOM telefoniert. Dort wurde auch keine Signal empfangen wenn ich den D-Link Router angeschlossen habe.
    Da es aber keine T-Kom Endgerät ist könne man mir keinen weiteren Support gewähren.

    Was nun?
    Der D-Link Router ist nagelneu und kann sich nicht anmelden.

    Wenn ich den Speedport W700V anschließe funktionierts!?

    Wieso geht der T-Online Router und der Netgear und D-Link nicht???????

    Wer kann mir hier weiterhelfen?

    Grüße
    Frog
     

    Anhänge:

  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Weil weder der Netgear noch der der D-Link ein integriertes DSL Modem haben... :confused:
    Du brauchst einen Router mit integriertem Modem oder ein separates Modem für deine beiden bestellten Router.

    Dann klappt das auch mit dem DSL ;)

    Bye Chris