DWR-116 Portfreigabe an CAM

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von maierreini, 3. Oktober 2015.

  1. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Beim D-Link dwr-116 möchte ich mit ip Kamera mit DDMS zugreifen ich habe die Ports und die IP-Adresse der Kamera eingetragen auch die DYNS Adresse eingetragen und auch bei der Firwall die Ports freigegeben bei Port-scannen werden die Ports bei der Kamera angezeigt bei dem Router werden die Freigegeben Ports nicht angezeigt.
    Der Router wird mit einem UMTS-Stick betrieben.
    Wo könnten noch die Fehler liegen?
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da du einen UMTS-Stick für den INetzugang nutzt, kann es sein, das du dich bereits im (internen) Netz des Providers befindest und von daher schon nicht von extern darauf zugreifen kannst, da müßte jetzt sozusagen der Provider schon eine Weiterleitung zu deinem Router einrichten

    ich kann dies z.B: bei meinem Provider selbst einstellen ob ich von extern erreichbar sein will oder nicht, erkundige dich mal, wie dein Provider dies handhabt...

    mehr als konfigurieren und den Zugriff von Extern (nicht Intern) machen kannst du ja nicht
     
  3. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Petz

    Der Fehler ist wahrscheinlich bei der APN-Einstellung bei Telering steht bei APN "Web" laut Auskunft von Telering soll ich auf "business.gprsinternet" umstellen.

    Das Problem ist wen ich es reinschreibe und auf speichern drücke wird die Umstellung nicht angenommen.
    Beim D-Link Telefonsupport gibt man mir keine Auskunft wie das geht sie wollen nur ihre Kameras verkaufen eine Frecheit

    Hast du etwa eine Anleitung wie das beim DWR-116 geht.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg.png
      1.jpg.png
      Dateigröße:
      57,7 KB
      Aufrufe:
      10
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    also immer noch dieses alte APN-Problem, allerdings ohne LTE sollte es eigentlich funktionieren, wenn man es denn eingeben könnte...

    versuch mal statt "Telering" hier "Others" oder "T-Mobile", vielleicht akzeptiert ers dann
     
  5. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Petz
    Ich habe es versucht mit" T-Mobile" und mit "andere" Others kann man nicht anklicken aber es geht nicht.
    Das eigenartige ist wenn ich auf speichern klicke sieht man am Programm kein Ladezeichen normahler weiße kommt dann Einstellungen gespeichert.( es rührt sich gar nichts)

    Der Tarif ist zwar LTE aber in unseren Gebiet wird nur HSPT+ übertragen. Ich weiß nicht recht soll ich einen anderen Router besorgen?
     
  6. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit "business.gprsinternet" als APN funktioniert angeblich immer noch kein LTE, da solltest dir keine Hoffnungen machen, dieses Problem gibt es schon seit Jahren, warum auch die meisten Telering/T-Mobile Kunden dann zu Drei abwandern, da du dort "Open-Internet" (öffentliche IP mit Zugriff) selbst einfach einstellen kannst (ohne einen teuren Business-Tarif)

    du könntest dir die Arbeit antun und den DIR auf Werkseinstellungen resetten, danach die Einstellungen manuell machen ohne Assistenten, eventuell läßt es sich dann einstellen, alle deine Einstellungen mußt du aber dann neu machen...
     
  7. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Pez

    Ich konnte die APN business.gprsinternet einstellen der Fehler war, ich habe Windows10 und der neue Browser Edge von Windows mit die Router Einstellung nicht mit dem Firefox ging es dann.

    Muss bei der APN noch was eingestellt werden damit die IP-Kamera von aussen erreichbar ist.
    Ich nehme die Hersteller DDNS da brauche ich ja am Router keine DDNS einrichten?
    Die Port müssen am Router freigegeben sein oder?
     
  8. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Du hattest recht laut Telering haben die Telering Sim Karten keine öffentliche IP ich bräuchte eine von T-Mobile oder eine andere.

    Eine Möglichkeit wäre einen VPN Tunnel zu erstellen weißt du vielleicht eine Anleitung im Internet wie das zu machen ist.
     
  9. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    um von Extern einen VPN-Tunnel zu erstellen müßtest du ja genauso einmal von Extern in dein Netz kommen oder von einem Rechner in deinem Netz nach draußen eine VPN-Verbindung erstellen, diese Verbindung darfst du dann aber nicht mehr beenden

    was bedeutet, dieser Rechner müßte immer laufen, auch auf der anderen Seite müßte ein Gerät immer laufen und nur von dem anderen Netzwerk könntest du in dein Netz zu Hause, also nichts mit schnell mal zu Hause auf die Cams sehen von unterwegs (außer du könntest dann zu und über den externen Standort auf dein Netz zugreifen

    da würde ich eher meinen Tarif upgraden oder zu einem anderen Provider wechseln...

    die meisten Cams können schon einen Live-Stream an einen Server/Website "senden", was aber deine Datenmenge ziemlich belasten würde
     
  10. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Pez

    Ich habe auf Drei-Simkarte umgestellt und auf öffentliche IP-Adresse eingestellt jedoch kann ich die Kamera immer noch nicht auf einen anderen PC zugreifen.

    Kann es sein das der Router dafür nicht geeignet ist. Im Anhang ist APN Einstellung vom Router
     

    Anhänge:

  11. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    der Router sollte dabei nicht ds Problem sein...

    den Port der in der CAM eingestellt ist, hast du im Router auch auf die statische IP der CAM weitergeleitet ?

    wenn du deine öffentliche IP des Routers von einem Gerät aufrufst, das NICHT in deinem eigenen Netzwerk ist, kommst du auch nicht auf die CAM ?
    (wenn nicht 80 / http oder 443 / https, dann mußt du den Port an die IP anhängen)
     
  12. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Pez

    Ich habe die Ip der Kamera und die Ports der Kamera im Router freigegeben ich hatte dann einmahl von einem anderen PC Zugriff.
    Am nächsten Tag hatte ich keinen Zugriff mehr wo könnte da noch der Fehler sein.
     
  13. maierreini

    maierreini Starter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe mit einer Drei-Simkarte eine öffenftliche IP-Adresse und bei einer Kamera das Live Bild sehen.
    Ich habe eine UPC Simkarte die funkt im Drei-Netz laut UPC hat sie eine öffendliche IP-Adresse aber die Kamera geht nicht.
    Weiß jemand was ich beim dwr-116 Router bei den den APN Einstellungen alles einstellen muß.
     

Diese Seite empfehlen