DIR-100 + Fritz-Box 7170

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von Rusty2002, 2. April 2010.

  1. Rusty2002

    Rusty2002 Starter

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und direkt ein sorry, wenn meine Frage bereits doppelt und dreifach in diesem Forum gestellt worden ist. Aber ich komme einfach nicht weiter...

    Ich gehe mit meiner FritzBox ins Internet. Angeschlossen ist per Kabel der DIR-100. An diesem sind ein PC, eine PS3 sowie ein Easystore H340 angeschlossen. Mit dem angeschlossenen PC und mit der PS3 komme ich auch problemlos ins Internet und auch den Easystore H340 erreiche ich Problemlos.

    Zusätzlich gehe ich mit einem Notebook per WLan über die Fritzbox ins Internet. Allerdings erreiche ich über das Notebook nicht den DIR-100, dementsprechend auch nicht den Easystore.

    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich meine FritzBox bzw. den DIR-100 einstellen muss, damit diese problemlos miteinander arbeiten und ich auch mit meinem Notebook den DIR-100 erreiche? Die FritzBox soll weiterhin der Zugang ins Internet bleiben.

    Ein ganz dickes Danke im Voraus von mir!!!
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.255
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Bitte überprüfe mal im WLAN-Menü der FB 7170, ob die Option "Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren" aktiviert ist.

    Gruß Frank
     
  3. Rusty2002

    Rusty2002 Starter

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die Funktion ist aktiviert?!?
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.255
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    kannst du den Router usw. anpingen?

    Sind alle Netzwerkgeräte im gleichen IP-Bereich?
    Schon mal statische IPs vergeben?

    Gruß Frank
     
  5. Rusty2002

    Rusty2002 Starter

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie muss ich denn da was einstellen? Wie gesagt, ich bin totaler Anfänger....:oops:

    Per Ping erreiche ich den D-Link übrigens. Allerdings nur unter der IP, die mir die Fritz-Box für den D-Link anzeigt. Nehme ich die IP, die mir vom D-Link vorgegeben wird, erreiche ich den D-Link nicht.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.255
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    du solltest unbedingt alle Netzwerkgeräte in einem IP-Bereich bringen.
    Auch nur ein Router, die Fritzbox, sollte den DHCP-Server an haben, bei dem anderen Router unbedingt ausschalten.
    Eine Anleitung findest du -hier-

    Gruß Frank
     
  7. Rusty2002

    Rusty2002 Starter

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Muss ich den zusätzlich angeschlossenen Geräten (Easystore, PS3) auch feste IP-Adressen zuweisen? Ich glaube bis ich alles ans Laufen bringe, werde ich grau... :eek:
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.255
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    feste IP kann nie schaden, muss aber nicht unbedingt sein. Man sollte nur darauf achten, dass man die IPs nicht doppelt vergibt, dass führt zu Konflikten.
    Was klappt denn schon und welche IPs wurden denn jetzt vergeben via DHCP?

    Eine gute Anleitung fíndest du hier. Notiere dir die alte Konfig, falls was daneben geht.

    Gruß Frank
     
  9. Rusty2002

    Rusty2002 Starter

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich bin den "einfachen" Weg gegangen und habe einen Switch genommen. Jetzt läuft alles so, wie ich es mir gewünscht habe ;) Dennoch Danke für die Mithilfe beim Lösen meines Problemes :up:
     
  10. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.255
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    prima, danke für die Rückmeldung. Der DIR-100 hatte ja eigentlich als Switch funktioniert, verstehe nicht, warum es damit nicht klappte.

    Gruß Frank