LinkStation Live - Kopiergeschwindigkeit unter GBit/LAN

Dieses Thema im Forum "Buffalo Technology" wurde erstellt von DJBaltic, 1. Oktober 2010.

  1. DJBaltic

    DJBaltic Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    es ist zwar kein Router, aber ich hoffe, hier trotzdem eine Antwort zu finden:

    Habe seit kurzem ein GBit/LAN-Heimnetzwerk. Es funktioniert alles soweit bestens. Nur die NAS will nicht so richtig mit der Kopiergeschwindigkeit. Wenn´s mal gut läuft, erreiche ich gerade mal 7-10 MB/s in beide Richtungen.

    Im NAS-Menü steht, dass der Verbindungstyp 1000 MB/s erkannt wurde. Testweise hab ich auch mal den Mediaserver deaktiviert, aber keine Verbesserung.

    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die Kopiergeschwindigkeit erhöhen kann? Muss ich evtl. noch was umstellen?

    Die Verkabelung läuft komplett mit 2m langen Cat.6 SSTP Kabeln - darin liegt es also nicht.

    Danke und Gruß Conny

    Achja: vielleicht kann mir noch jemand einen Tip geben, wie ich es unter Windows 7 erreichen kann, dass die LinkStation Live automatisch angemeldet wird - also z. B. die Memeo-Backup-Software gleich loslegen kann. Bisher muss ich immer erst einmal auf das Verzeichnis gehen und dann die Anmeldung über das Anmeldefenster eingeben. Geht das auch automatisch?