Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Siemens › SE515 dsl: muss regelm. aus/einschalten für Internet

SE515 dsl: muss regelm. aus/einschalten für Internet

 | Siemens , Seite 2


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «SE 105 Einwahlproblem | Firmware defekt - LOGINSEITE (192.168.2.1) futsch HILFE BITTE »
Hoschman
Starter


Dabei seit: 22.Feb.2005
Beiträge: 3

Achtung lösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

liegt an emule... schraubt mal die max verbindungen auf 170 runter.... sonst habt ihr ewig probs mit dem router.... n router hat da so seine tücken mit emule.... hoffe das hilft euch.

greetz

27.Jun.2005 23:12 Hoschman ist offline Email an Hoschman senden Beiträge von Hoschman suchen Nehmen Sie Hoschman in Ihre Freundesliste auf
Bizeps
Aufsteiger


Dabei seit: 13.Feb.2003
Beiträge: 38

max.Verbindungen können bleiben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit Emule hat das nichts zu tun......ich brauchte meine max. Verbindungen nicht ändern.

02.Jul.2005 10:26 Bizeps ist offline Email an Bizeps senden Homepage von Bizeps Beiträge von Bizeps suchen Nehmen Sie Bizeps in Ihre Freundesliste auf Füge Bizeps in deine Contact-Liste ein
Ohhh
Starter


Dabei seit: 17.Jun.2005
Beiträge: 3

Doch e-Mule Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Und wie das mit e-Mule zu tun hat (meiner Meinung nach zumindest).
Wen bei mir e-Mule erst ein paar Minuten läuft, dann kann ich keine anderen www-Dienste von diesem Computer aus mehr nutzen.
Bei mir hilft da aber einfach den Computer mit e-Mule neuzustarten. Alle anderen, die über den Router ins www gehen laufen nämlich normal weiter...
Aber das mit den max. Verbindungen muss ich jetzt mal ausprobieren.

07.Jul.2005 09:56 Ohhh ist offline Email an Ohhh senden Beiträge von Ohhh suchen Nehmen Sie Ohhh in Ihre Freundesliste auf
Alpenschneehase
Starter


Dabei seit: 20.Aug.2005
Beiträge: 3

Eindeutig emule Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe genau das gleiche Probem. es muss allerdings mit emule zu tun haben. Hatte bis vor zwei Tagen Volumentarif und habe deswegen emule nicht genutzt. Jetzt habe ich Flat und der Router verliert ständig die WLAN-Verbindung. Auf wieviel habt Ihr die max. Quellen und die Verbindungs-Limits gesetzt damit es wieder funktioniert? was at das bloß mit der WLAN-Verbindung zu tun?

20.Aug.2005 23:13 Alpenschneehase ist offline Email an Alpenschneehase senden Beiträge von Alpenschneehase suchen Nehmen Sie Alpenschneehase in Ihre Freundesliste auf
dre4ever
Starter


Dabei seit: 21.Aug.2005
Beiträge: 1

e515 problemen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

Bitte entschuldige fur mein schlechtes deutsch, ( bin hollander ) aber ich hoffe das ihr mir doch verstehen kann.

Mein freund hat auch der siemens se515 dsl router und auch die problemen mit emule. Der router brecht nach wenigen minuten immer ab. Is dass ein problem der wireless routers? Ich selbst habe ein speedtoouch 510 (nicht wireless) und das wirkt wunderbar. Ich habe noch keine losung gefunden fur dieses problem. Ist dar jemand mit einer losung oder soll er gleich ein anderen router kaufen?

Dre4ever

21.Aug.2005 15:10 dre4ever ist offline Email an dre4ever senden Beiträge von dre4ever suchen Nehmen Sie dre4ever in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): « vorherige [1] [2] [3] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen