Router-Forum.deTECHNIKEN: DSL, ISDN & WLANISDN Technik › ISDN wird abgschaltet

ISDN wird abgschaltet

 | ISDN Technik , Seite 2


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Zusammenschalten von 2x S0-Bus | »
TechnikTimo TechnikTimo ist männlich
Starter


Dabei seit: 15.Nov.2016
Beiträge: 5

RE: ISDN wird abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja dem ist so.
Faxübertragung und die IP Welt vertragen sich nicht immer.
Im Telekom Netz funktioniert es meist untereinander einwandfrei.
Eher gibt es Probleme wenn man von einem Provider zu einem anderen Faxt.
Da es keine Einheitliche Regelung gibt wie IP Protokolle im Netz zu übertragen sind.
Hier macht quasi jeder Provider wie er es für Richtig hält.

Es bleibt abzuwarten ob sich die Faxgeräte ändern (IP Fax), es eine einheitliche Regelung gibt
oder ob das Fax Zukünftig sterben wird!?!?

22.Feb.2017 15:19 TechnikTimo ist offline Email an TechnikTimo senden Homepage von TechnikTimo Beiträge von TechnikTimo suchen Nehmen Sie TechnikTimo in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 25184

RE: ISDN wird abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

warten wir also ab, wie sich das entwickelt.

Alternativ wäre ja die E-Mail mit eingescannten Anhang.

Gruß Frank

22.Feb.2017 15:38 frank.td ist offline Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf
Tobster Tobster ist männlich
Starter


Dabei seit: 01.Mar.2017
Beiträge: 1
Herkunft: Herzogenaurach

RE: ISDN wird abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Meines Wissen nach kann man auf ISDN basierende Geräte weiter betreiben wenn man einen Gateway dazwischen schaltet. Dieser ermöglicht dann Konvertierung der ISDN Schnittstelle in eine IP Schnittstelle. Das kann eine Zwischenlösung darstellen, um sich mit der kompletten Umstellung auf IP-Technik zu befassen.

Auf die zu Lange Bank sollte man die Umstellung, meiner Meinung nach, nicht schieben. Denn früher oder später muss eine Umstellung erfolgen, sei es mittels Gateway oder gleich komplett!

Das Einscannen und verschicken per Mail, halte ich doch für recht kompliziert. Es kann einfach alles per Mail erledigt werden, eine Mailadresse hat doch heuzutage fast jeder, oder hab ich einen grundlegenden Denkfehler?

__________________
Unser größter Feind ist die Langeweile

08.Mar.2017 11:05 Tobster ist offline Email an Tobster senden Beiträge von Tobster suchen Nehmen Sie Tobster in Ihre Freundesliste auf
frank.td frank.td ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 30.Dec.2006
Beiträge: 25184

RE: ISDN wird abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

willkommen im Forum.

Diese Thema wird uns noch zukünftig mächtig beschäftigen.

Zitat:
Das Einscannen und verschicken per Mail, halte ich doch für recht kompliziert. Es kann einfach alles per Mail erledigt werden, eine Mailadresse hat doch heuzutage fast jeder, oder hab ich einen grundlegenden Denkfehler?

Manchmal müssen Formulare ausgedruckt >>> unterschrieben >>> zurück geschickt werden.
Deswegen der Weg über den Scanner.
In wie weit digitale Unterschriften in Mails akzeptiert werden, kommt darauf an....

Gruß Frank

08.Mar.2017 11:30 frank.td ist offline Beiträge von frank.td suchen Nehmen Sie frank.td in Ihre Freundesliste auf
TechnikTimo TechnikTimo ist männlich
Starter


Dabei seit: 15.Nov.2016
Beiträge: 5

RE: ISDN wird abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja selbstverständlich können ISDN Endgeräte weiter betrieben werden.
Als Gateway kann Beispielsweise ein FRITZ!Box oder vergleichbar eingesetzt werden.
Diese muss halt zwingend einen S0 Port aus Ausgang besitzen.

Diese Konstellation ändert aber leider nichts an der Problematik ISDN - IP.
Denn es handelt sich dann nicht mehr um einen "Echten" ISDN sondern nur noch um einen simulierten.

08.Mar.2017 11:48 TechnikTimo ist offline Email an TechnikTimo senden Homepage von TechnikTimo Beiträge von TechnikTimo suchen Nehmen Sie TechnikTimo in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige [1] [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen