Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)AVM (Fritz) › VPN mit Asus RT-AC66U hinter FRitz 7490

VPN mit Asus RT-AC66U hinter FRitz 7490

 | AVM (Fritz) , Seite 2


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «FB VPN Kopplung: Durchsatz wie zu Modemzeiten... | Versteckte Push Option? HTTP Request »
der_horst der_horst ist männlich
Fachmann


Dabei seit: 02.Nov.2016
Beiträge: 219

RE: VPN mit Asus RT-AC66U hinter Fritz 7490 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Welche zwei Routerzugänge sind gemeint? Wenn er hinter einem Router hängt so hat er doch nur einen Routerzugang.

12.Aug.2017 17:25 der_horst ist offline Email an der_horst senden Beiträge von der_horst suchen Nehmen Sie der_horst in Ihre Freundesliste auf
Tydan
Starter


Dabei seit: 12.Aug.2017
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Tydan


RE: VPN mit Asus RT-AC66U hinter Fritz 7490 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das war unglücklich ausgedrückt.

Es gibt nur einen Zugang zum WAN über eine Horizon V2 Box an welcher die Fritz 7490 hängt. An einem LAN Port der 7490 hängt der Asus RT-AC66U, der den VPN Client zur Verfügung stellt.

Nur ist es halt zu umständlich, möchte ich das VPN der Asus benutzen, dass PC-Netzwerkkabel von der Fritzbox umzustecken und umgekehrt.

12.Aug.2017 19:14 Tydan ist offline Email an Tydan senden Beiträge von Tydan suchen Nehmen Sie Tydan in Ihre Freundesliste auf
der_horst der_horst ist männlich
Fachmann


Dabei seit: 02.Nov.2016
Beiträge: 219

RE: VPN mit Asus RT-AC66U hinter Fritz 7490 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also für mich zum Verstehen,

Der Aufbau sieht so aus?
Internet<--->(wan)Horizon Box(lan)<---> (wan)FritzBox(lan)<--->(wan)ASUS(lan)<--->(lan)PC
Richtig?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von der_horst am 12.Aug.2017 20:31.

12.Aug.2017 20:30 der_horst ist offline Email an der_horst senden Beiträge von der_horst suchen Nehmen Sie der_horst in Ihre Freundesliste auf
Tydan
Starter


Dabei seit: 12.Aug.2017
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Tydan


RE: VPN mit Asus RT-AC66U hinter Fritz 7490 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, richtig.

Wobei der PC wahlweise per Umstecken des PC LAN Kabels an der Fritzbox oder am Asus/VPN hängt.

13.Aug.2017 02:02 Tydan ist offline Email an Tydan senden Beiträge von Tydan suchen Nehmen Sie Tydan in Ihre Freundesliste auf
der_horst der_horst ist männlich
Fachmann


Dabei seit: 02.Nov.2016
Beiträge: 219

RE: VPN mit Asus RT-AC66U hinter Fritz 7490 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm, ich sehe bisher nur die Möglichkeit des manuellen Umschaltens auf der Routerwebseite. Was vielleicht noch gehen würde, aber da bin ich überfragt, sich ein Skript zu schreiben, welches sich auf dem Router einloggt und die VPN Verbindung auf- und abbaut.

Das Programm Free IP-Switcher ist ja nur dafür, wenn man sich mit einem Notebook in verschiedene Netze einstöpselt und die IP schnell wechseln will.

Wenn man viel Langeweile hat, könnte man OpenWRT/LEDE auf dem ASUS installieren, und dann die VPN-Verbindung dort einrichten und dann wieder mittels eines Skriptes, welches man mit einem Button am Gerät verknüpft, das VPN auf- bzw. abbaut.

13.Aug.2017 08:23 der_horst ist offline Email an der_horst senden Beiträge von der_horst suchen Nehmen Sie der_horst in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): « vorherige [1] [2] [3] nächste Seite »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen