Router-Forum.deROUTER-FOREN (ALPHABETISCH SORTIERT NACH HERSTELLERN)Allied Telesis (früher Allied Telesyn) › Ports durch 2 router schalten?

Ports durch 2 router schalten?

 | Allied Telesis (früher Allied Telesyn) , Seite 2


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «WEB-Konfiguration bei AT-8648T | »
pez pez ist männlich
Ultra-User




Dabei seit: 29.Mar.2002
Beiträge: 15828
Herkunft: Austria

Re: . Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Pascal51882
Ich würde gerne no ip verwensen aber das geht lieder nicht.

DDNS, also dein bisheriges No-IP bleibt ja wie bisher im Gateway (7490) eingerichtet, im R6300 brauchst du nicht nochmal einen DDNS-Service einrichten

dazu hast du ja mit dem Exposed-Host bei der 7490 eine Weiterleitung an den R6300...

und normalerweise funktioniert No-IP überall auf Netgear-Geräten, die arbeiten da irgendwie zusammen, mit mynetgear oder wie der Netgear-Dienst heißt...
so wie DLink, wo der mydlink-Dienst über DynDNS läuft

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von pez am 20.Jan.2016 23:22.

20.Jan.2016 23:21 pez ist offline Email an pez senden Beiträge von pez suchen Nehmen Sie pez in Ihre Freundesliste auf
weißnixx
Starter


Dabei seit: 21.Feb.2016
Beiträge: 2

Re: . Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der DDNS-Service im Netgear, also dem 2. Router in der Kaskade, würde eh nur seine WAN-IP weitermelden. Die würde aber eine private aus dem Fritzbox-Netz sein.

Also der DDNS-Dienst muss sogar auf dem "Frontrouter" sitzen.

Warum überhaupt die Routerkaskade? Eine WLAN-Erweiterung ist schneller und billiger mit einem Accesspoint eingerichtet.

21.Feb.2016 21:28 weißnixx ist offline Email an weißnixx senden Beiträge von weißnixx suchen Nehmen Sie weißnixx in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige [1] [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen