Router-Forum.deINTERNET-ZUGANGADSL, VDSL & SDSL › Router, Netzwerk, wie auch immer...

Router, Netzwerk, wie auch immer...

 | ADSL, VDSL & SDSL


» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Beitrag «Tiscali Routereinstellungen? | Router? »
Jupiter2 Jupiter2 ist weiblich
Starter


Dabei seit: 02.Jul.2005
Beiträge: 3

Router, Netzwerk, wie auch immer... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

Ich hab einen analogen Telefonanschluss, einen Splitter, ein DSL-Modem, einen DSL-Anschluss und zwei Rechner. Ich möchte nun mit beiden Rechnern mittels eines kleinen Netzwerks ins Internet gehen.
Wie löse ich das am Besten?

02.Jul.2005 13:58 Jupiter2 ist offline Email an Jupiter2 senden Homepage von Jupiter2 Beiträge von Jupiter2 suchen Nehmen Sie Jupiter2 in Ihre Freundesliste auf
Begafre
Experte


Dabei seit: 24.Feb.2005
Beiträge: 458

RE: Router, Netzwerk, wie auch immer... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Haben die beiden Rechner einen Netzwerkanschluss? Dann brauchst Du ein Crossoverkabel.
Ist das DSL-Modem ein LAN oder USB-Modem? Ist es ein LAN-Modem brauchst du in einem Rechner ein zweite Netzwerkkarte.
Wenn das geklärt ist kann man Dir auch eine Lösung präsentieren.

__________________
Es gibt viele Lösungen. Man muß nur die günstigste finden.
WAG54G-DE Linksys / DI 624+ Dlink(Ersatz)

09.Jul.2005 21:28 Begafre ist offline Email an Begafre senden Beiträge von Begafre suchen Nehmen Sie Begafre in Ihre Freundesliste auf
Jupiter2 Jupiter2 ist weiblich
Starter


Dabei seit: 02.Jul.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Jupiter2


Infos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Netzwerkanschluss: beide ja
Das Modem ist ein LAN-Modem
Eine zweite (bzw in dem Fall dritte) Netzwerkkarte ist auch vorhanden

18.Jul.2005 20:05 Jupiter2 ist offline Email an Jupiter2 senden Homepage von Jupiter2 Beiträge von Jupiter2 suchen Nehmen Sie Jupiter2 in Ihre Freundesliste auf
Begafre
Experte


Dabei seit: 24.Feb.2005
Beiträge: 458

RE: Infos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Fein dann sollte der Aufbau so aussehen:

Telefondose ---> Splitter
Splitter ---> Dsl-Modem
Dsl-Modem ----> an Rechner 1
Rechner 1 DFÜ-Verbindung konfigurieren und testen das die Verbindung funktioniert.
Heimnetz installieren und die eigene Verbindung für andere freigeben. Dann in der Netzwerkeinstellung eine Bridge zwischen Netzwerkkarte 1 und Karte 2 machen.
Rechner 1 -------> Rechner 2
Rechner 2 Heimnetz installieren und die bestehende Verbindung des anderen Rechners mit aufnehmen. Die TCP/IP Einstellung sollte dann unter Standdardgateway die IP des Rechner 1 haben. Testen

Ist wirklich nur eine sehr einfache Beschreibung. Solltest für weitere Info's hier noch ein bisschne rumstöbern.

__________________
Es gibt viele Lösungen. Man muß nur die günstigste finden.
WAG54G-DE Linksys / DI 624+ Dlink(Ersatz)

23.Jul.2005 21:05 Begafre ist offline Email an Begafre senden Beiträge von Begafre suchen Nehmen Sie Begafre in Ihre Freundesliste auf
Jupiter2 Jupiter2 ist weiblich
Starter


Dabei seit: 02.Jul.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Jupiter2


Daumen hoch! Jau! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wow, was soll ich sagen?? Es hat geklappt!
Vielen lieben herzlichen Dank!

24.Jul.2005 09:32 Jupiter2 ist offline Email an Jupiter2 senden Homepage von Jupiter2 Beiträge von Jupiter2 suchen Nehmen Sie Jupiter2 in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen