über PPPoE ins Internet / r232b

Dieses Thema im Forum "Bintec" wurde erstellt von SamSam, 6. Februar 2010.

  1. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo miteinander,

    ich habe ja einen r232b router daheim. Was ich schon einigermaßen hinbekommen hab ist die IP adressen für die NEtzwerke festzulegen und mit einem DHCPserver(router) zu arbeiten.

    da ich aber ein ziemlicher Neuling bin was Netzwerktechnik angeht, schaff ich es einfach nicht mit dem Router ans Internet zu kommen.

    Davor funktionierte das ganze immer mit einem D-Link ROuter an dem ein Arcor modem angeschlossen war. Sehr einfach zu bedienen...

    Jetzt schließe ich das Ethernetkabel vom Modem an eth2-1 an. Die Einstellungen bei WAN habe ich vorgenommen. Jedoch weiß ich nicht was ich bei der IP für die Schnittstelle eth2-1 im LAN einstellen soll. Es klappt einfach nicht mit der Arcorverbindung.

    Bitte helft mir mal was ich beachten muss um einfach eine Verbindung ins Internet über standart langweiliges PPPoE zu bekommen, so wies jeder daheim hat.

    Schönen Gruß
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Was ist das für ein Arcor Modem? Genaue Typ! Ist evtl ein Router...

    Schau mal in Handbuch, findest du -hier- Seite 174, da werden die PPPoE Einstellungen für den Bintec beschrieben.

    Da musst du nur den Ethernet Port eintragen wo dein Modem angeschlossen ist und die Arcor Zugangsdaten eingeben.
    Bei IP Adressmodus stellst du auf "IP Adresse abrufen" dann erhält dein Router die IP automatisch vom Modem.
    PPPoE Modus ist "Standard"

    Bye Chris
     
  3. metager

    metager Fachmann

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    172
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi SamSam,

    am einfachsten schließt du das Modem an den "ETH" Port an (der dann keine IP benötigt) und stellst in dem PPPoE WAN Partner als Modemschnittstelle die en5-0 ein.
    Der Rest in der PPPoE Verbindung ist Standard.
    Wieso nutzt du eigentlich nicht das integrierte Modem?

    Gruß,
    metager
     
  4. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    -> versucht habe ich beide ports. also ETH(en5-0) und en2-1. nicht weitergekommen...

    -> mein Problem ist eigentlich nicht die Einstellung im Menü für PPPoE sondern im Menü LAN, IP-Konfiguration. SOll heißen ich weiß nicht für die IP ob statisch oder DHCP.Macht ja beides kein sinn und funktioniert auch irgendwie nicht.

    -> der Unterschied zwischen ETH und den anderen 4 Prots ist doch nur dass die anderen 4 als Switch agieren können oder was sonst?

    -> es ist auf jedenfall ein Arcor Modem. Davor war ein DI-604 als Router dran den ich selber für das Modem konfiguriert habe.

    -> ich habe keinen passenden Stecker für den Modemeingang. Ist hier ein wenig konfuser verkabelt... funktioniert doch auch ohne internes Modem bestimmt super
     
  5. metager

    metager Fachmann

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    172
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi SamSam,

    die Ethernet Schnittstelle bekommt keine IP; darauf läuft kein IP, sondern PPP over Ethernet.
    ETH - en5-0 auch nur deswegen, weil dann sicher das logische Interfacce (en5-0) mit dem physiklischen (ETH) übereinstimmt :).
    Dann konfigurier das WAN mal so, lass in der Telnet Konsole "debug ppp" mitlaufen, und poste das hier rein.

    Gruß,
    metager

    PS: geht natürlich auch mit externem Modem; wenn du das interne nutzt, bekommst du von dem ebgen auch noch einige Infos über das Router Menü.
     
  6. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    guten abend zusammen,

    zu meinem conenction problem ma debug ppp gebostet:

    debug ppp D
    c, 172 bytes r
    08:38:04 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: event: "ifAdminStatus_dialup event",statitiation (
    07:55:13 DEB
    07:58:51 DEBUG/PPP: WIZ_
    us: "interface blocked" (blocked) -> "pending dialout" (dormant) DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PP 11623/0/2/1: PPPoE call identifiedI)
    08:38:04 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: send PPPoE Active Discovery Initiation (UG/PPP: discard message, ver: 1, type: 1, code: 00, length: 1251 DEBUG/PPP: WIZ_
    PADI), interface: 5000PoE Active Discovery I

    08:38:04 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PP 11660/0/2/1: PPPoE call identifieds_dialup event",statPADI), interface: 5000
    07:55:15 DEBU

    07:5
    is 88.65.224.1
    08:38:09 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PP 11660/1187/2/6: PPPoE session terminated
    08:38:09 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: event: "last associated link is operatio
    nal down",status: "interface up" (up) -> "initial / dormant" (dormant)
    08:38:09 INFO/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: outgoing connection closed, duration 4 se
    c, 208 bytes received, 295 bytes sent, 0 charging units, 0 charging amounts
    08:38:10 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: event: "reconnect event (always operatio
    nal up mode)",status: "initial / dormant" (dormant) -> "pending dialout" (dorman
    t)
    08:38:10 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: send PPPoE Active Discovery Initiation (
    PADI), interface: 5000

    08:38:10 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PP 11661/0/2/1: PPPoE call identified
    08:38:13 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: event: "ifAdminStatus_dialup event",stat
    us: "pending dialout" (dormant) -> "pending dialout" (dormant)
    08:38:14 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: send PPPoE Active Discovery Initiation (
    PADI), interface: 5000

    08:38:14 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PP 11662/0/2/1: PPPoE call identified
    08:38:16 DEBUG/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: event: "initiated call wasn't establishe
    d successful",status: "pending dialout" (dormant) -> "interface blocked" (blocke
    d)
    08:38:16 INFO/PPP: WIZ_XDSL_INT_PPPoE: interface is blocked for 150 seconds



    was ich damit meine was für eine IP ich eintragen muss, das ist auf das menü LAN-IP-Konfiguration bezogen, dort muss ich ja entweder statisch oder dhcp wählen. dass eine internetip bezogen wird bei pppoe ist mir schon klar.


    Grüße
     
  7. amigalover

    amigalover Stammgast

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    6
    Du hast das externe Modem also auch wirklich am ETH dran?

    Du trägst - wie metager schon sagte - gar keine IP für en5-0 unter "LAN -> IP-Konfiguration", den Adressmodus kannst Du auf "statisch" lassen. Es sollte dann "nicht konfiguriert" in der Übersicht für en5-0 erscheinen.

    Gruß
     
  8. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also ich hab mal wieder versucht den router zu verwenden...

    also die ip hab ich nun unkonfiguriert gelassen.

    Kabel von Modem das in meinem sonst verwendetem Router gesteckt hat, umgesteckt in in Slot ETH vom r232b.


    Ergebnis:
    00:11:53 ERR/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: no response to setup, dialout failed
    00:11:53 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initiated call wasn't established successful",status: "pending dialout" (dormant) -> "interface blocked" (blocked)
    00:11:53 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: interface is blocked for 10 seconds


    00:12:02 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "cyclic timeout check triggered via poll context",status: "interface blocked" (blocked) -> "initial / dormant" (dormant)
    00:12:02 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: interface is unblocked after 10 seconds
    00:12:02 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "ifAdminStatus_up event",status: "initial / dormant" (dormant) -> "initial / dormant" (dormant)
    00:12:03 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "ifAdminStatus_dialup event",status: "initial / dormant" (dormant) -> "pending dialout" (dormant)
    00:12:03 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI), interface: 50000
    00:12:03 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 14/0/2/1: PPPoE call identified

    00:12:48 ERR/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: no response to setup, dialout failed
    00:12:48 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initiated call wasn't established successful",status: "pending dialout" (dormant) -> "interface blocked" (blocked)
    00:12:48 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: interface is blocked for 10 seconds

    Ich verstehs net was ich da falsch läuft.

    Grüße
     
  9. metager

    metager Fachmann

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    172
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi samsam,

    ich schon ;-)
    Du versuchst die PPPoE Einwahl übers integierte DSL Modem (interface 50000):
    00:12:03 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI), interface: 50000
    Stell als Interface 5000, also die ETH Schnittstelle ein, und es sollte funktionieren.

    Gruß,
    metager
     
  10. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo nochmal,

    ein debug PPP

    23:32:41 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initi
    23:39:26 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI0entifieds: "pending
    23:24:08 DE
    23:32:41 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: interface is b

    23:39:26 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1787/0/2/1: PPPoE call identified
    2
    23:33:01 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "cy
    23:39:26 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1787/5412/2/5: PPPoE session establishedtgoing connection established
    2
    23:33:01 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC:
    23:39:26 DEBUG/PPP: layer 1 type pppoe
    23:33:12 DEBUG/PPP: d
    23:39:38 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI0PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1719/3141/2/6: PPPoE sessio
    23:33:15 DEBUG/PPP: discard messa

    23:39:38 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1789/0/2/1: PPPoE call identifiedP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initiated call wasn'
    23:33:18 DEBUG/PPP:
    23:39:39 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initiated call wasn't established su)
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "reconnect event (always operational )
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI0

    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1790/0/2/1: PPPoE call identified
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1790/446/2/5: PPPoE session established
    23:40:00 DEBUG/PPP: layer 1 type pppoe
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "associated link is operational up",s)
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: outgoing connection established
    23:40:00 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1790/446/2/5: PPPoE call identified
    23:40:03 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: local IP address is 88.67.91.175, remote is 81
    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1790/446/2/6: PPPoE session terminated
    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "last associated link is operational )
    23:40:05 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: outgoing connection closed, duration 4 sec, 1s
    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "reconnect event (always operational )
    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI0

    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1791/0/2/1: PPPoE call identified
    23:40:14 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: send PPPoE Active Discovery Initiation (PADI0

    23:40:14 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1792/0/2/1: PPPoE call identified
    23:40:15 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: event: "initiated call wasn't established su)
    23:40:15 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: interface is blocked for 20 seconds
    23:40:19 DEBUG/PPP: discard message, ver: 1, type: 1, code: 00, length: 10


    Hatte ausversehn den flaschen Anschluss ausgewählt. so funktionierts aber auch nicht wirklich

    Pls Komment :D
     
  11. metager

    metager Fachmann

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    172
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi SamSam,

    das ist jetzt merkwürdig; der Router hatte die Verbindung schon erfolgreich aufgebaut und sogar schon seine IP bekommen, wird aber sofort wieder getrennt:

    23:40:03 INFO/PPP: WIZ_ETHOA_PVC: local IP address is 88.67.91.175, remote is 81
    23:40:05 DEBUG/PPP: WIZ_ETHOA_PVC 1790/446/2/6: PPPoE session terminated

    Du solltest vielleicht mal deinen Provider fragen :)
    Ansonsten müsstest du Tracen, um genau zu sehen wer trennt (ich tippe aber eher auf den Provider als den Router).

    Gruß,
    metager
     
  12. MosesP

    MosesP Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hellas,

    kurzer Einwand bzgl. Arcor-Modem:

    Bin seit Jahren zufriedener Arcor-Kunde. Aber das Modem würde ich entsorgen.
    Der r232 hat ja eins dabei. Das ist auf jeden fall besser.
    Ein Kollege macht in seiner firma die Anschlüsse / Kundendienst für Arcor.
    Er hat ständig nen Karton Modems im Auto, weil es ständig Probleme gibt.
    Zumindest bei den Modems die ca. vor 1-2 Jahren ausgeliefert wurden.

    Also den r232 direkt in die Starterbox, dann solltest Du Ruhe haben.
     
  13. SamSam

    SamSam Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    1
    HEy Hallo,


    jo danke für die Antworten. Denke mal dass das Modem und der Router irgendwie nicht können... Seh auch bei den Betriebslampen am Modem dass die Verbindung immer abbricht.

    Komisch ist halt das es mit meinem 0815 DLink-604 Router gerade einwandfrei funktioniert, nur wenn ich den r232b hinhengen will gibt es da immer den Verbindungsabbruch.

    Einfach umstecken ist nicht, weil ins ArcorMODEM ein Ethernet Stecker hineingeht, und der r232b ADSLModemanschluss kleiner ist als der herkömmliche Ethernet-Stecker.

    Grüße
     
  14. amigalover

    amigalover Stammgast

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    6
    Na war da nicht ein spezielles "DSL-Kabel" dabei, also eine Seite RJ45 andere Seite eher RJ11/12... ansonsten gibbets das Kabel im Fachhandel für nen Euro oder so ;)

    Wenn Du meinst die beiden Geräte können nicht miteinander, versuche doch die Autonegotiation des physikalischen Ports zu deaktivieren - teste mal mit 10 MBit oder 100 MBit Half Duplex.

    Das Häkchen bei "Immer aktiv" im PPPoE-Eintrag hast Du gesetzt?

    Gruß