Konfiguration von be.IP auf be.IP Plus kopieren

Dieses Thema im Forum "Bintec" wurde erstellt von Bauerst, 2. Dezember 2020.

  1. Bauerst

    Bauerst Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    aufgrund der VPN-Beschränkungen des be.IP auf 5 VPN-Kanälen bin ich gezwungen auf den be.IP Plus zu wechseln.

    Gibt es eine Möglichkeit die komplette Konfiguration 1:1 in den be.IP Plus zu übertragen?
    Wenn ja wie?

    Vielen Dank.
     
  2. tms

    tms Fachmann

    Registriert seit:
    4. Oktober 2014
    Beiträge:
    190
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,
    ich habe einfach mal ein Konfig-Backup einer be.IP 4isdn auf eine be.IP+ geladen.
    Hat problemlos geklappt.
    Wenn du die be.IP+ nicht gleich produktiv einsetzen musst, dann würde ich es so probieren.
     
  3. Bauerst

    Bauerst Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hast du das über das Webinterface gemacht?
    Backup von der alten, Einspielen des Backups im neuen.
    Als ich es das erste mal versucht habe ist beim be.IP+ nur eine weiße Seite erschienen, es hat sich nichts weiter getan.
     
  4. tms

    tms Fachmann

    Registriert seit:
    4. Oktober 2014
    Beiträge:
    190
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf der be.IP 4isdn habe ich per GUI die Konfig exportiert und diese dann in die be.IP+ (auch per GUI) eingespielt.
    Hat problemlos geklappt.
    be.IP 4isdn und be.IP+ hatten dabei den gleichen Release-Stand.
     
  5. Kalle2013

    Kalle2013 Freak

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    629
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich befürchte, mit der be.IP auf die be.IP plus geht das nicht. Denn die Konfiguration der be.IP wird verschlüsselt exportiert, und damit kann die be.IP plus nix anfangen.

    Vielleicht kann der Fachhändler das Problem über ein Ticket bei bintec elmeg lösen.
     
  6. tms

    tms Fachmann

    Registriert seit:
    4. Oktober 2014
    Beiträge:
    190
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oh, auf der be.IP kann man die Konfig nicht unverschlüsselt exportieren?

    Das wusste ich nicht.
    Sehe keinen Sinn in der be.IP und hab demnach auch noch keine eingesetzt / in der Hand gehabt.
     
  7. Kalle2013

    Kalle2013 Freak

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    629
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mir geht es genauso, ich wegen der vielen Einschränkungen weigere ich mich auch, dieses Gerät zu verkaufen.