IPSEC Verbindung Bintec Android - Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Bintec" wurde erstellt von dmeier, 19. Juni 2019.

Schlagworte:
  1. dmeier

    dmeier Kenner

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    82
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe eine IPSEC-Verbindung zwischen einem Bintec RS353jV und einem Android Handy eingerichtet.
    Nach Anwahl vom Handy melden Router und Handy Verbinduing aufgebaut.

    Aber wie kann ich jetzt Rechner im Router-Netzwerk erreichen und auf Daten zugreifen?
    Bei aufgebauter Verbindung funktioniert ein ping im Terminalemulator nicht.
    Auch mit Ghost Commander kann ich keine Dateien im Netzwerk sehen.

    Freigegeben werden die Dateien über einen Samba server.

    Bei einer WLAN-Verbindung im lokalen Netz ohne IPSEC funktionert beides.

    Ich will nicht ausschließen, dass ich bei der Bedienung Fehler mache. Daher bin ich für jede Hilfe dankbar.

    Hat jemand so eine Verbindung am Laufen und kann mir sagen wie ich den Zugriff auf meine Dateien testen kann?

    --
    Gruß Dirk
     
  2. SuppenKasper

    SuppenKasper Routinier

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    108
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast du proxy arp aktiviert?
     
  3. dmeier

    dmeier Kenner

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    82
    Punkte für Erfolge:
    6
    Zumindest nicht bewusst, da ich die Einstellung gar nicht kenne.
    Muss sie aktiviert werden, und wo kann ich das machen?
     
  4. SuppenKasper

    SuppenKasper Routinier

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    108
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf der Bintec, den IPSec-Peer bearbeiten und auf erweiterte Einstellungen gehen.
     
  5. dmeier

    dmeier Kenner

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    82
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke, das sieht besser aus.
    Ich habe proxy arp von inaktiv auf immer aktiv gestellt. Damit konnte ich pingen und im GhostCommander auf meine freigegebnen Dateien im Netzwerk zugreifen.

    Es gibt noch eine 3. Einstellung: "Ruhend oder Aktiv".
    Welches ist denn die richtige?

    Außerdem gabe es nach einiger Zeit Verbindungsabbrüche. Die können aber von einer schlechten Verbindung verursacht sein. Werde es mal aus einem fremden WLAN versuchen und dann berichten.