Gelöst be.IP Plus verliert Konfiguration nach Stromausfall

Dieses Thema im Forum "Bintec" wurde erstellt von Bauerst, 7. Dezember 2020.

  1. Bauerst

    Bauerst Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    bei Ebay habe ich eine gebrauchte be.IP Plus erstanden, welche nur kurz übergangsweise gelaufen war.

    Die Konfiguration habe ich durchgeführt und auch gespeichert.

    Kurzzeitig den Netzstecker zu ziehen war kein Problem.
    Nun nach mehreren Tagen den Netzstecker wieder eingesteckt, erreiche ich die be.IP Plus nicht mehr über das Netzwerk per LAN-Kabel angebunden, (DHCP macht die "alte" be.IP).

    Es sieht fast so aus als hätte sich die Konfiguration gelöscht.

    Ist das Problem bekannt bzw. hatte das schon mal jemand? Wenn ja, wie löse ich das?
    Über mein Handy komme ich auch per WLAN nicht auf den Router. Die SSID wird zwar angezeigt und ich kann auch verbinden, allerdings sagt er dann nur "kein Internetzugriff" und auch wird keine korrekte IP zugeordnet, sodass ich auf den Router per http kommen würde.

    Danke schonmal.
     
  2. Bauerst

    Bauerst Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sorry für die entstandene Mühe.
    Ich habe leider die falsche LAN-Dose erwischt und deswegen wurde er im Netzwerk natürlich nicht gefunden.
     
    frank.td hat sich bedankt.
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    37.962
    Punkte für Erfolge:
    1.305
    Hallo,

    gut das du es so lösen konntest, sowas passiert, nicht tragisch.
    Danke für deine ehrliche Rückmeldung.

    Gruß Frank
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    37.962
    Punkte für Erfolge:
    1.305
    Hallo,

    was mich wundert, jeder Router zeigt im Routermenü an, ob er verbunden ist.

    Gruß Frank