vpn verbindung mit bipac 640 AE

Dieses Thema im Forum "Billion" wurde erstellt von barthelby, 8. November 2006.

  1. barthelby

    barthelby Starter

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute.
    Ich bin so ziemlich mit meinem Latein am ende.
    ich möchte eine VPN verbindung zu meinem rechner zu hause aufbauen.
    Auf dem pc läuft ein vpn server
    auf dem laptop, mit dem ich eine verbinung aufbauen möchte, befindet sich der client.
    lokal klappt das auch alles also wenn ich als server die lokale ip eingebe.
    im router habe ich meinen dyndns account engegeben und das funktioniert auch. (Ich kann die dyndns anpingen).
    hab den port 1723 auf die lokale, feste ip adresse des Pc "geforwarded".

    hab auch schon den vpn server des routers ausprobiert, sprich einen account im router eingerichtet. aber das klappte auch nicht.

    Also lange rede kurzer Sinn. kennt sich jemand damit aus?
    Kann mir jemand erklären was ich alles einstellen muss am router damit das klappt?

    Vielen Dank schomal im vorraus
     
  2. barthelby

    barthelby Starter

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Blos nicht u viele Antworten sonst komm ich nicht mehr mit.

    Also leute gibt es da keinen kiff den ich vergessen habe? oder stimmt was mit meiner Logik nicht?