Problem mit Belkin G wireless und DSL Easybox A 401

Dieses Thema im Forum "Belkin" wurde erstellt von arcorhasser, 21. September 2009.

  1. arcorhasser

    arcorhasser Starter

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    so ehe ich komplett durchdrehe....

    Folgendes Problem: Ich habe Arcor DSL 6000. Damit auch eine DSL Easy Box A 401 (diese hat kein WLAN). Jetzt wollte ich WLAN nutzen, kaufte mir also einen WLAN Router (Belkin G Wireless Router). Angeschlossen, nix geht. Kein Internet am Desktop und kein WLAN. Was fehlt --> Zugangsdaten von Arcor. Die liefern ihr DSL neuerdings ja nur noch mit Modeminstallationscode aus und nicht mehr mit Zugangsdaten, sprich kein Login und Passwort für die manuelle Breitbandzugangseinrichtung. Nach Recherche im I-net habe ich einige Treads gefunden, die das gleiche Problem haben, aber keine Lösung. Zuerst habe ich Arcor angemailt und meine Zugangsdaten verlangt und überraschenderweise auch prompt bekommen. Ich dachte, jetzt gehts schnell. Pustekucken. Ein erster Versuch das Zugangspasswort zu ändern, schlug fehl. Hat mir Arcor absichtlich falsche Daten geschickt? Keine Ahnung. Das Einrichten des Routers geht auf jeden Fall mit diesen Zugangsdaten auch nicht.
    Hat irgendjemand ne Ahnung wie man einen Router funktionsfähig zwischen PC und Easy Box schaltet? Zugangsdaten habe ich, weiß aber nicht, ob die okay sind. Kann man das irgendwie prüfen? Bekomme beim Anschluss des Router zwischen Modem und PC einfach keine Verbindung.
    Bitte um kompetente Hilfe. Am besten Step by step. Biiiiiiittttttteeeeee.
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum! (Bretzeljoe)
    Freilich, geht ganz einfach, schau mal -hier-.
    Das ist eine schöne Step by Step Anleitung.
    Die Zugangsdaten kannste gleich mal wieder verräumen wenn Internet via EasyBox funktioniert.
    Der Belkin funktioniert dann nur noch als Switch für die LAN und WLAN Clients, die Interneteinwahl macht die EasyBox.

    Edit:
    Wurde doch schon alles im ComputerBase Forum geschrieben...!
    Wichtiger Hinweis vom Rammstein0815:
    Belkin IP: 192.168.2.2
    A401 IP: 192.168.2.1
    Mann muss auch lesen was andere schreiben ;)

    Bye Chris
     
  3. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Bevor mich pez wieder tadelt, man kann die A401 auch als nur Modem (Bridge) einstellen.
    Siehe -Handbuch- auf Seite 70 "1483 Bridging".

    Dann brauchst du die Zugangsdaten wenn der Belkin als Router funktionieren soll.
    Dann muss der Belkin aber per "WAN" Anschluss mit der EasyBox verbunden werden!

    Bye Chris
     
  4. arcorhasser

    arcorhasser Starter

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    jetzt hab ich es endlich geschafft. Das Problem war der Anschluss. Ich hatte meine Easy Box an die Modembuchse und nicht an die LAN Buchse angeschlossen.
    Übrigens auf Computerbase hatte ich tatsächlich die gleiche Frage gestellt. Egal. Jetzt

    Ich danke euch. Hat mich viel Nerven gekostet. Danke für die Hilfe.

    Zum Dank einen Begriff zum googlen, für alle die nie mehr Karies haben wollen und keine Zahnärzte mögen: Xylit und Zähne, ausserdem "Die Jahrhundertlüge". Ihr werde überrascht sein, was euch unsere Regierung vorenthält.

    Nochmal danke.
     
  5. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Auch sowas findet google ;)
    Du hast nicht nur die gleiche Frage gestellt sondern auch die gleichen Anworten erhalten!

    Bye Chris
     

Diese Seite empfehlen