Access Controll (Zugriffskontrolle) bei F5D8235-4 v1000

Dieses Thema im Forum "Belkin" wurde erstellt von lapipi, 18. Februar 2010.

  1. lapipi

    lapipi Starter

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo,

    ich habe den F5D8235-4 v1000 - wenn ich bei Access Controll einen der Computer auswähle und dann die Regel editiere, dann bringt das genau nichts - sprich funktioniert nicht.....
    weder die uhrzeitbschränkung, noch die url-keywörter funbktionieren

    kann mir jemand helfen

    danke
    lapipi
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    "funktioniert nicht" ist ein bisschen allgemein ;)

    wird die Regel übernommen wenn du speicherst ?
    nach einem Neustart des Routers sind die eingerichteten Regeln vorhanden ?

    ist im Handbuch beschrieben wie mans einrichtet...
    mach mal ein paar Screens davon
     
  3. lapipi

    lapipi Starter

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    funktioniert nicht heisst, dass die regel vorhanden ist aber "nicht zieht" anbei ein paar screens..

    Danke für tipps, hilfe, infos!
    lapipi
     

    Anhänge:

  4. smokeystone

    smokeystone Starter

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nicht, dass es helfen würde, aber bei mir war genau das gleiche Problem. Sieh es als Trost.

    Hab jetzt den Belkin als Access-Point im Einsatz und hab meinen alten, langsameren D-Link (den ich Funktions-mässig absolut
    besser finde) als Router reaktiviert.

    Belkin = Speed im LAN und WLAN
    D-Link = Firewall und Router

    Die Funktionen von Belkin werden mir wohl ein Geheimnis bleiben. Andere würden wohl sagen:
    "It's not a bug, it's a feature".

    Smokeystone
     
  5. lapipi

    lapipi Starter

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich habs ja fast befürchtet - da so ziemlich alle firmwarestände bei allen belkin raoutern "beta" sind und auch anfragen beim service unbeantwortet werden, werde ich wohl oder übel die investitian als "deppensteuer" abschreiben und einen neuen router kaufen.
    ich hab da den netgear wndr3700 im auge - gibts dazu vielleicht infos oder hat jemand tipps welche router die möglichkeit haben.
    1. accescontroll ZEITgesteuert zu machen
    2. evtl. sogar "kindersicherungsfunktionen" ala URL-Keywordsperre, oder am besten Zeitlimits konfigurierbar haben (z.b. das das gerät für max. 3 stunden am tag eine ip-adresse bekommt.....)

    danke für sachdienliche hinweise...

    lg lapipi
     
  6. smokeystone

    smokeystone Starter

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    apropos Kindersicherung (war auch mein Gedanke für die Zeitsteuerung). Ich benutze squid/squidguard auf LINUX und hole mir ein tägliches, kostenloses update der shallalist.

    Die elektronischen Geräte der Kiddies sind einfach ohne WAN-Zugriff (erledigt der D-Link und könnte auch der Belkin) und müssen über meinen Proxy. Und eben jener ist zeitgesteuert. Automatischer Start gibt oft schon das älteste BIOS her und ausschalten über CRON.

    Hat mich anfangs ein paar Stunden gekostet, bis ich die meisten Ausreisser-URLs auf der Whitelist hatte, aber mittlerweile höre ich kaum noch was.

    Smokeystone