Zusätzlichen WLAN Router

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von teddy2010, 31. Januar 2010.

  1. teddy2010

    teddy2010 Starter

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe im Keller eine Fritzbox 7170 als WLAN Sender. Der kommt leider nicht in alle Etagen im Haus.

    Nun könnte ich versuchen, mit dem Fritz Repeater die Reichweite erhöhen. Aber dann schaffe ich es sicher nicht bis ganz oben in die 2. Etage.

    Aber: Ich habe in der 1. Etage ein LAN Kabel liegen, was im Keller an die Fritzbox angeschlossen ist! Dort hängt ganz normal ein PC dran.

    Da dachte ich mir: Vielleicht ist es möglich, an dieses Kabel ein zusätzliches Gerät (Modem, Router, keine Ahnung) anzuschließen, welches als weiterer WLAN Access Point dient.

    Wäre das über z.B. eine zweite Fritzbox möglich? Kommen sich die beiden WLAN's da nicht in die Quere? Oder kann man das bestehende WLAN auf diese Weise verstärken?

    Achso: Den Beitrag "ROUTER an ROUTER (über Kabel)" hier im Forum habe ich gefunden und gelesen. Aber ich muss zugeben, das ist erst mal zu hoch für mich. Trifft das auf mein Problem zu?

    Danke schon jetzt für eure Hilfe!
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.232
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Der Beitrag, den du bereits gefunden hast, ist der Anfang und ist für jeden umsetzbar. Falls das für dich "zu Hoch" ist, solltest du dir einen versierten Kumpel dazu holen.

    Gruß Frank