Warum wird immer Funkkanal 1 automatisch ausgewählt?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von dietmar18, 20. November 2020.

Schlagworte:
  1. dietmar18

    dietmar18 Starter

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    kurze Frage: Ich habe die Fritzbox 6360 Cable.
    Bei den WLAN-Einstellungen ist "Funkkanal-Einstellugen automatisch setzen" angekreuzt.

    Wenn ich dann WLAN einschalte, wird IMMER automatisch Funkkanal 1 ausgewählt, obwohl
    die Software der Fritzbox zeigt, dass andere Funkkanäle teilweise wesentlich weniger ausgelastet sind...

    Woran liegt das?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Dietmar
     
  2. Boss.55

    Boss.55 Freak

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    656
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo,
    Autokanal wählt immer den Kanal, auf dem (zumindest nach Ansicht der Box), die besten Enpfangsbedingungen worhanden sind.
    Dabei ist es unerheblich, welche Auslastung der gewählte Kanal hat. Sollte deine WLAN-Verbindung einwandfrei funktionieren, besteht kein Handlungsbedarf.
    Wenn du allerdings Probleme hast, musst du Autokanal deaktivieren und manuell einen anderen, weniger freauentierten kanal wählen.

    bye
     
    dietmar18 hat sich bedankt.