VPN Verbindung zwischen zwei Fritz!Box Geräten

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Stebbo, 13. August 2018.

  1. Stebbo

    Stebbo Starter

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich versuche bereits seit einigen Wochen eine VPN-Verbindung zwischen zwei FritzBox'en herzustellen. Leider fällt bei der Verbindung immer ein Fehler (details siehe unten).

    Es handelt sich bei den FritzBox'en um folgende Geräte und Anschlüsse:

    FRITZ!Box 6590 Cable
    DS-Lite (IPv6 only) Anschluss von Unitymedia
    Installiertes FRITZ!OS: 6.87 (Version aktuell)
    Netzwerk 192.168.28.0
    Netzmaske 255.255.255.0

    FRITZ!Box 7490
    Telekom Magenta Anschluss (IPv4 und IPv6)
    Installiertes FRITZ!OS: 6.93 (Version aktuell)
    Netzwerk 192.168.10.0
    Netzmaske 255.255.255.0

    Beide Fritz!Boxen haben jeweils eine MyFritz Adresse.

    Konfiguration von FRITZ!Box 6590 Cable:
    2018-08-13 11_07_57-Window.png

    Konfiguration vpn FRITZ!Box 7490:
    2018-08-13 11_09_44-Window.png

    (der PSK ist natürlich bei beiden Boxen gleich)

    Im Log der FRITZ!Box 7490 erscheint nun folgendes:
    2018-08-13 11_10_39-Window.png

    Hat jemand eine Idee woran das Problem liegen kann, dass die Verbindung immer wieder abbricht?
    Ich habe leider keine Ideen mehr und benötige eine Lösung für das Problem.

    Schöne Grüße,
    Stebbo
     
  2. AndreasL

    AndreasL Freak

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    516
    Punkte für Erfolge:
    18
    #2 AndreasL, 13. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2018
    Da du bei der 6590 nur DS-Lite hast kann das so nicht wirklich funktionieren:

    https://avm.de/service/fritzbox/fri...FRITZ-Box-am-DS-Lite-Internetzugang-moeglich/
    und
    VPN ist bei AVM am reinen IPv6 Anschluss nicht möglich.
     
  3. Stebbo

    Stebbo Starter

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo @AndreasL ,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe. Lauf AVM kann eine Verbindung zwischen einer DS-Lite und einer dual Stack Fritz!Box aufgebaut werden. Mittlerweile habe ich hier im Forum etwas gestöbert und habe ein ähnliches Thema gefunden.
    Sorry also für das Duplikat.
    Anscheinend hat AVM nicht Wort gehalten und eine DS-Lite zu Dual Stack VPN-Verbindung ist nicht möglich. Zumindest aktuell nicht.

    Dank für die Hilfe und Grüße,
    Stebbo