Verbindungsabbrüche bei congstar Box

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von priested, 11. März 2010.

  1. priested

    priested Starter

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Ich habe seit einigen Tagen leider das Problem, dass mir meine Internetverbindung laufend zusammenbricht. Als ich versucht hab, der Ursache auf den Grund zu gehen, wurde alles noch viel wirrer:

    - anscheinend verliert nicht nur mein PC die Verbindung zum Router, sondern die congstar Box zum Internet (vgl. Log)
    - zunächst dachte ich, das Ganze Problem besteht nur, wenn ich das Spiel Warcraft 3 benutze, aber das Problem tritt auf beim Streamen Videos auf
    - wenn ich gar nichts mache, ist die Verbindung bisher nicht abgebrochen

    Ich habe dann auf einem anderen Rechner, der auch über diesen Router ins Netz geht, das Gleiche getan, jedoch lief das Internet stabil und ich hatte keinen einzigen Abbruch.
    Habe mich sofort wieder an meinen Rechner gehockt, aber das Problem besteht dort weiterhin.

    Alle Rechner gehen mit einem Kabel ins Netzwerk, kein Wlan. Aktuelle Firmware. DSL 6000 Arcor.

    Kann mir irgendwer helfen?

    Das ist der Routerlog:

    Es werden alle Systemereignisse des Routers gezeigt.

    11.03.10 18:12:59 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 94.217.193.145, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 94.217.192.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 18:12:46 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 18:12:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 18:12:26 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 18:12:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 18:08:28 Konfigurations-Service wird kontaktiert
    11.03.10 18:08:26 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 94.217.193.145, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 94.217.192.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 18:08:13 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 18:07:57 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 18:07:53 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 18:07:53 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 15:23:50 Konfigurations-Service wird kontaktiert
    11.03.10 15:23:36 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 188.105.234.32, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 188.105.224.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 15:23:23 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 15:23:06 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 15:23:03 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 15:23:02 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 14:45:00 Konfigurations-Service wird kontaktiert
    11.03.10 14:44:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 94.217.197.235, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 94.217.192.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 14:44:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 14:44:24 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 14:44:12 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 14:44:12 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 14:40:37 Konfigurations-Service wird kontaktiert
    11.03.10 14:31:15 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 92.75.127.147, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 92.75.112.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 14:30:56 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 14:30:39 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 14:30:36 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 14:30:36 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 13:24:54 Konfigurations-Service wird kontaktiert
    11.03.10 13:24:48 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 88.67.165.78, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 88.67.160.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 13:24:35 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 13:24:19 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 13:24:15 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 13:24:15 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    11.03.10 12:30:13 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 94.217.197.70, DNS-Server: 195.50.140.178 und 195.50.140.114, Gateway: 94.217.192.1, Breitband-PoP: nbgbr006
    11.03.10 12:29:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6906/733 kbit/s).
    11.03.10 12:29:43 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    11.03.10 12:29:39 Internetverbindung wurde getrennt.
    11.03.10 12:29:39 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Bei dir bricht in der Tat das DSL zusammen. Wenn es aber bei einem anderen Rechner nicht der Fall ist, obwohl du dort die selben Handlungen vornimmst, dann kann es eigentlich nur am Rechner liegen. Wechsel zuerst mal das LAN-Kabel. Man könnte auch mal die Netzwerkkarte im Gerätemanager deinstallieren, neu starten und wieder installieren lassen.
    Eventuell auch mal eine andere funktionstüchtige Netzwerkkarte probieren. Auch mal über WLAN probieren (STICK).
    Man könnte auch mal einen anderen LAN-Port benutzen.

    Gruß Frank
     
  3. priested

    priested Starter

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für den Tipp!

    Hab mein Wlan mal angemacht und das läuft anscheinend ohne Probleme. Allerdings steht der Router etwas ungünstig und die Verbingung ist nicht sooo optimal.

    Der Netzwerk Adapter ist onboard, da es sich um mein Laptop handelt, wird schwierig den auszutauschen. Jedoch scheint der unabhängig vom Wlan zu sein, weil der bei mir extra aufgeführt ist unter der Hardware.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    dann solltest du mal die Netzwerkkarte wie bereits beschrieben im Gerätemanger deinstallieren und neu starten. Dann wird die Netzwerkkarte wieder automatisch erkannt und neu installiert.
    Auch die Treiber der Netzwerkkarte mal aktualisieren.

    Falls du Vista oder W7 nutzt, bitte deaktiviere das Internetprotokoll IPv6.
    Anleitung -hier-

    Gruß Frank
     
  5. priested

    priested Starter

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Alle Tipps befolgt, das Problem besteht aber weiterhin.
    Werde dann wohl weiterhin das W-Lan benutzen müssen, auch wenn's eher suboptimal ist.
    Danke für die Hilfe.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.228
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    durchaus könnte auch mal eine Netzwerkkarte einen Defekt haben.

    Man könnte einfach mal eine weitere/andere einsetzen.

    Gruß Frank