USB Festplatte über WLAN seeeehhhr langsam

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Steffihub, 24. August 2010.

  1. Steffihub

    Steffihub Starter

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    an meiner Fritzbox 7240 habe ich über USB eine Seagate Festplatte 1tb angeschlossen. Via WLAN ist mein Laptop, via LAN ein Desktop PC anschlossen.

    Internet etc. klappt von beiden Rechner wunderbar. Ebenfalls der Zugriff auf die Festplatte vom PC aus. Nur vom Laptop kann ich nur mit extremem Verzögerungen auf die Festplatte zugreifen. Wo drann liegt das? Was muß ich ändern?

    Auf beiden Rechner ist eine Kaspersky Internet Securtiy aufgespielt. Liegt es vielleicht daran? Einstellung sind jedoch auf beiden Rechnern identisch.

    Danke
    Steffi
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.923
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Wie sieht es via LAN vom Notebook aus?

    Welche Einstellungen bezüglich WLAN wurden im Router gemacht?
    Welchen Modus (802.11) unterstützt das WLAN-Adapter vom Notebook?
    Welche Version von KIS hast du installiert?

    Gruß Frank