Telekom-SprachBox vs. FRITZ!Box-Anrufbeantworter

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Anselm, 16. Oktober 2017.

  1. Anselm

    Anselm Routinier

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    101
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    heute war mein Umstelltag von Call & Surf Comfort auf MagentaZuhause S. Ich bin immer noch begeistert, wie schnell das mit der Anleitung von AVM ging. In einer Viertelstunde war alles Wesentliche getan. Und jetzt zahle ich 15 Euro weniger monatlich (schneller als "S" geht hier nicht).
    Warum ich eigentlich schreibe: Die Telekom hat mir ungefragt eine "SpachBox" eingerichtet, einen anbieterseitigen Anrufbeantworter also. Mit dem Anrufbeantworter meiner FRITZ!Box 7390 bin ich eigentlich zufrieden, auch dass er Anrufe per Mail an mein Smartphone schickt, gefällt mir gut.
    Hat schon mal jemand die Eigenschaften von beiden verglichen und kann eins von beiden als besser empfehlen?
    Danke im Voraus und Gruß
    Anselm
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.084
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    würde den AB auf der FB empfehlen. Den hat man unter eigener Kontrolle.

    Gruß Frank
     
  3. Anselm

    Anselm Routinier

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    101
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Frank,

    ja, nachdem ich die Leute heute in einem Telekom-Forum ausgequetscht habe, tendiere ich auch dazu. Es ist zwar erstaunlich, welche Möglichkeiten inklusive Koppelung der AB von Festnetz und Mobilfunk die Telekom bei IP-Telefonie bietet, und man hat mir sogar die Lösung empfohlen, für den Fall eines Stromausfalls beide zu koppeln (nach 30 Sekunden hebt Fritz, nach 60 die Telekom ab), aber da den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach. Ich denke, ich werde die Telekom-SprachBox wieder abschalten und wie gewohnt weitermachen. Ich habe bisher nichts vermisst und nichts bei der Telekom entdeckt, was die FRITZ!Box nicht auch könnte - na ja, vom Stromausfall abgesehen.

    Dank und Gruß, Anselm
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.084
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    bei einem Spannungsausfall wird der "wichtige" Anrufer sicher nochmal anrufen.

    Gruß Frank