t-concept xi520 an fritzbox 7490

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von laladgf67, 8. Juni 2018.

  1. laladgf67

    laladgf67 Starter

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe seit 15 Jahren eine t-concept und eine Doorline T1/T2 als TSA. Klingelt es an der Tür, kann ich mit meinen Gigasettelefonen die Türe öffnen. Zudem hab ich eine Fritzbox 7490 und dazu ein FritzFon c5.
    Nun meine Frage: Besteht die Möglichkeit, wenn ich die T-Concept über s0 an die FB 7490 hänge, dass ich mit meinem Fritz Fon c5 auch die Haustür öffnen kann? Bisher kann ich das nur mit meinen Gigaset-Telefonen.
    Ich hab bisher nur folgendes eingerichtet - siehe Bild

    Wär schön, wenn mir jemand sagen kann, was ich noch zu tun habe?

    Danke schon mal....
     

    Anhänge:

  2. svenyeng

    svenyeng Experte

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    304
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!

    Wenn ich mich nicht irre fungiert die Doorline als a/b Nebenstelle.
    Ich würde dann die Doorline an die Fritz!Box hängen. Die Fritzbox kann Türsprechstellen.
    So lange die Doorline an der T-Concept hängt, wird das nicht klappen, diese mit dem Fritz!Fon zu steuern.

    In diesem Zuge würde auf die T-Concept (die ja absolut veraltet ist) verzichten.
    Die Fritz!Box kann die Aufgabe übernehmen.
    Du musst nur gucken wie es mit dem Fritz!Fon mit der Reichweite ist. DECT kann AVM nicht richtig gut.
    Ggf. eine Gigaset 510 IP Pro nehmen und nur mit Gigaset Mobilteilen arbeiten.

    Gruß
    sven