Statische IPv4 über Server

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von KallerT, 9. Juli 2020.

  1. KallerT

    KallerT Starter

    Registriert seit:
    9. Juli 2020
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe eine Frage und hoffe hier kann mir jemand heflen. Erstmal zur Situation:

    Ich habe einen Anschluss bei der Deutschen Glasfaser mit einer Fritzbox 7590 und mehren 4020 als Mesh Netzwerk im Haus laufen. Das System steht hinter zwei NATs somit hilft mir ein einacher DynDNS Service leider nicht.
    Des weiteren habe ich einen Home Server bzw. genau gesagt Homeassistant (hass.io) auf einem Raspberry Pi laufen und ein paar andere Services, die ich von extern aufrufbar machen möchte.
    Außerdem habe ich einen Ubuntu 20.4 vServer mit Statischer IPv4 in einem deutschen Rechenzentrum.

    Ich brauch einen statische IPv4, da IPv6 durch das mobile Netzt nicht unterstützt wird.

    Jetzt meine Idee:
    Kann ich die Fritzbx irgendwie mit meinem vServer verbinden (vll. VPN, SSH, ...) und somit auf die Fritzbox und die im Heimnetz gehorsteten Services zugreifen? Ich kenn den Funktionsumfang einer gerooteten Fritzbox nicht, aber ich könnte auch eine der 4020 routen.