Radarerkennung (DFS) deaktivieren

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von ToaßtBrotannien, 19. Februar 2018.

  1. ToaßtBrotannien

    ToaßtBrotannien Starter

    Registriert seit:
    19. Februar 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo miteinander,

    Bestimmt kennt ihr die tolle Nachricht, die einem sagt, dass man sein 5Ghz WLAN nicht benutzen kann, da scheinbar auf allen Frequenzen ein Radar oder Wetterradar oder was weiß ich läuft. Ich kann zB. Mein 5Ghz WLAN im Grunde garnicht mehr benutzen, den Nachbarn geht es ähnlich, wobei die noch ab und zu den Kanal 36 benutzen können.

    Ich suche deshalb momentan nach einem Weg die Radarerkennung einfach komplett auszuschalten. Ich habe nämlich so meine Zweifel, dass da permanent irgendwas über uns hinwegfunkt. Davon ausgehend dass ich dafür natürlich die Firmware verändern muss, hat da schon jemand einen ersten Anhaltspunkt? Oder kann ich mir die Arbeit sparen, weil jemand schon eine gemoddete Firmware hat?

    Ja, ich weiß dass das theor. Widerrechtlich sein könnte, ist mir aber ehrlich gesagt ziemlich egal, ich bin davon jetzt inzwischen genug genervt. Es kann nicht sein dass permanent Kanal 36-136 belegt ist. Kommt bestimmt eh nur von der Airbase Rammstein, da kann mir das doppelt egal sein ob ich bei denen was störe (was ja eh nicht der Fall ist).

    Mfg Toaßt
     
  2. svenyeng

    svenyeng Top-User

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    902
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hallo!

    Die Fritz!OS ist Closed Source. Da kann man nix modden,.
    Dann musst Du Dich nach einer Alternativ Firmware umsehen.

    Wenn die Störungen so massiv sind, dann würde ich mich an die Behörden wenden, damit das überprüft und ggf., wenn möglich abgeschaltet wird. Allerdings funken Radar nicht auf 5GHz.

    Gruß
    sven
     
  3. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    3.407
    Punkte für Erfolge:
    160
    Hi,

    willkommen im Forum.

    Wenn du dich nicht mit den Kanäle 36-48 verbinden kannst, so hat das nichts mit DFS zu tun. DFS ist nur für die Kanäle >48 vorgeschrieben.

    Um DFS "auszuschalten", wähle in der WLAN-Konfiguration anstelle der "Auto" Kanalwahl den festen Kanal 36.

    Nicht das, was du hören willst, aber der einzige "legale" Tipp.

    VG