Gelöst Langsame Verbindung - Falsche Einstellungen?

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Sven8219, 1. Januar 2020.

Schlagworte:
  1. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    die Datenrate zwischen FritzBox 7490 und meinem Laptop macht mir ständig Probleme. Dies war allerdings nicht immer so.
    Ich habe eine Telekom 100MB/s Leitung. Aber lt. Speedtest habe ich gerade mal zwischen 1 und 20 MB.
    Seiten brauchen ewig im Aufbau und Downloads sind teilweise unmöglich. Diese Probleme habe ich weder auf meinem Smartphone noch beim Filme schauen über Netflix und Co. am TV.
    Die Fritzbox gibt bei DSL an:
    verbunden↓ 116,8 Mbit/s↑ 39,5 Mbit/s

    ALLE meine Geräte sind über WLAN verbunden.
    Unter Internet -> Filter habe ich meinen Acer Laptop priorisiert für "beliebige" Anwendungen. Dennoch scheint er das langsamste Gerät im Netzwerk zu sein...

    Hat vielleicht einer von euch eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus


    Gruß
    Sven
     
  2. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.437
    Punkte für Erfolge:
    190
    Hallo!

    Vermutlich das Alter des Laptops. Ggf. mal einen anderen wlan Adapter, zb als usb stick verwenden. Empfängt das Laptop im 2,4 oder 5 GHz? Auch Reichweite spielt eine Rolle... Aber ich denke, es liegt am eingebauten Adapter...

    Wenn es AC standard unterstützt, dann wlan auf AC an der Fritzbox umstellen...

    Gruß Marcel
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Bei solch einem schnellen Anschluss muss man schon WLAN AC benutzen, damit man den voll auskosten kann.
    WLAN-AC funkt im 5 GHz-WLAN und hat auch keine große Reichweite.

    Gruß Frank
     
  4. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ihr zwei,

    ich hab gestern meine Netzwerkkarte im Laptop von automatisch auf 5GHz umgestellt und eben noch mal einen Speedtest durchgeführt: 22 MB/s :(
    5GHz ist schon aktiviert, denn mein Handy sowie mein Sky Receiver senden auf 5GHz.

    Große Reichweite? Der Router ist ca. 6m entfernt von mir. Wände sind bei uns aus Holz, also eigentlich kein Großer Widerstand. Mein WLAN Signal ist auf 4-5 von 5 Balken.

    Was mich aber wundert, eben in WLAN -> Funknetz gesehen, das mein Laptop immer noch auf 2,4 GHz sendet, obwohl ich auf 5 GHz bevorzugt gestellt hatte,.


    Gruß
    Sven
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    der Modus 802.11a funkt auch im 5 GHZ und ist nicht so schnell.
    Schau mal bitte -dort-

    Eine Holzwand kann unter Umständen schon eine große Barriere sein, da das Holz noch Wasser inne hat.

    22MB/s ist doch sensationell, entspricht 176 MBit/s. Rechen- oder Messfehler?

    dann hat das 2,4 GHz eine bessere Qualität oder das 5 GHz ist zu weit weg.

    Gruß Frank
     
  6. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sorry, Schreibfehler, 22 MBit/s, ansonsten wäre ich glücklich :)
    Klar ist eine Holzwand auch eine Barriere, aber schlimmer wäre eine Betonwand und wie gesagt, ich hab fast vollen Ausschlag hier.
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,
    das ist schon mal sehr wichtig.
    Dann kann man nur noch die Einstellungen im WLAN-Adapter und im Routermenü optimieren.
    Bitte mal beides posten, fange bitte mit der FB an.

    Gruß Frank
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    übrigens, wie hast du diese Datenrate ermittelt?

    Gruß Frank
     
  9. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank,

    ich bin im Internet auf https://www.speedtest.net/de
    Wie kann ich meine FB Einstellungen posten? Oder interessieren dich spezielle?


    Gruß
    Sven
     
  10. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    teste mal besser dort. -klick-
    Bei WLAN muss man immer Einschränkungen machen.
    Zu der WLAN-Konfig im Router. Hier sind meine.
    upload_2020-1-2_21-26-37.png
    Probiere es mal damit.

    Gruß Frank
     
  11. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hatte automatisch gesetzt und nun mal deine Werte übernommen, brachte aber bei dem https://www.speedtestx.de/ keine Veränderung
    Download zwischen 139-189 KB/s
    Und es läuft weder ein Smart-TV noch auf dem Handy irgendwas.

    Gruß
    Sven
     
  12. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    dann muss man an der Konfig des WLAN-Adapters feilen, wenn dort möglich.
    Was unterstützt das Adapter?
    WLAN N im 5 GHz?
    WLAN N im 2,4 GHz?
    WLAN AC?
    WLAN A, B und G kannst du knicken.
    Die 22 MBit/s passen zu WLAN G.

    Gruß Frank
     
  13. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hab folgende Werte gefunden:
    01 - 11 b
    02 - 11 g
    03 - 11 b/g
    04 - 11 g/n
    05 - 11 b/g/n
    06 - 11 a
    07 - 11 a/n
    08 - 11 a/b/g/n
    09 - 11 a/g/n
    10 - 11 a/n/ac
    11 - 11 a/g/n/ac
    12 - 11 a/b/g/n/ac

    12 ist aktiviert.

    Gruß
    Sven
     
  14. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    probiere mal 4 (2,4 GHz)
    oder
    10 (5 GHz).

    Zur Erläuterung:
    a und ac nur 5 GHz
    b und g nur 2,4 GHz
    n 2,4 und 5 GHz

    Gruß Frank
     
    Sven8219 hat sich bedankt.
  15. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    leider kein N only für beide verfügbar

    Gruß Frank
     
  16. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    11 kann man auch mal testen.

    Gruß Frank
     
  17. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    So, ich hab die Karte auf 10 gestellt und lt. FB läuft sie mit 5GHz. Dein Speedtest ist etwas schneller geworden 159-221 KBits
    Meiner meldete stolze 49 Mbit/s.
    Ich werde das weiter beobachten. Am Samstag hatte ich sowieso vor den Rechner zu resetten. Vielleicht gibt das noch mal nen "kick".

    Erst mal Danke für deine Unterstützung :)
     
  18. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    alternativ könnte man stattdessen einen aktuellen USB-WLAN-Stick verwenden.

    Gruß Frank
     
  19. Sven8219

    Sven8219 Starter

    Registriert seit:
    1. Januar 2020
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank,

    Rechner wurde formatiert. Ich hab nichts spezielles gemacht, aber eben einen Speedtest gemacht https://www.speedtest.net/de
    102 Mbit, so soll es sein. Keine Ahnung was damals meinen Rechner so ausgebremst hat.
    Nochmals, danke für deine Unterstützung.

    Gruß
    Sven
     
  20. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.809
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    tja, prima und egal, Hauptsache es funktioniert.
    Danke für deine Rückmeldung.

    Gruß Frank