Kindersicherung Fritz-Box7360 Benutzerzeit wird falsch erfasst

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von Mike45, 22. Oktober 2017.

  1. Mike45

    Mike45 Starter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage zur Konfiguration der Kindersicherung einer FritzBox 7360. Ich habe für meinen Sohn ein Zeitprofil erstellt, mit dem ich die Nutzungszeit von zwei Geräten (Playstation & Smartphone) kontrolliere. Er kann also tagsüber mit Smartphone und/oder Playstation 2 Stunden per WLAN über dieses Zeitprofil online gehen. Normalerweise sollte - unabhängig davon, welches Gerät er benutzt - die Nutzungszeit auf beiden Geräten im Kindersicherungs-Monitor immer gleich angezeigt werden. Das ist aber nicht der Fall. Die Zeit ist bei der Playstation immer schneller verbraucht als beim Smartphone, als würde der "Zähler" für die Playstation deutlich schneller laufen. Tatsächlich ist es so, dass die WLAN-Zeit für die Playstation schneller abläuft, als sie eigentlich genutzt wird.
    Das Konzept hat früher funktioniert, die Zeiten wurden für beide Geräte immer gleich angezeigt. Aber seit ca. einem halben Jahr ist der Wurm drin, und ich finde keine Lösung.
    Hat jemand von Euch eine Idee? Vielen Dank vorab!
    Gruß, Mike45
     
  2. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    die Playstation ist ja auch schneller....
    Tschuldigung, den konnte ich mir nicht verkneifen :-D
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.983
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Eventuell mach die PS irgendwas im Hintergrund und deswegen läuft die Zeit dort schneller ab.

    Gruß Frank