Gelöst Kein Downstream nach Update 7.21 (7590 und LTE-Stick)

Dieses Thema im Forum "AVM (Fritz)" wurde erstellt von KBH10, 11. Januar 2021.

Schlagworte:
  1. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,
    ich bin neu in diesem Forum und bräuchte mal eure Hilfe, ich komme hier nicht weiter.
    Bis vor kurzen lief noch alles super. Heute habe ich meine FritzBox 7590 auf die neuste Firmware upgedated. Seit dem habe ich keine Verbindung mehr zum Internet.
    Wie der Titel schon sagt, nutze ich einen LTE-Stick mit SIM-Karte für die Internetverbindung.
    Der Stick ist ein Huawei E3372, mit einer O2-Sim Karte. Diesen habe ich per USB direkt an die FritzBox 7590 angeschlossen. Über die Benutzeroberfläche habe ich nun die Verbindung zum Internet über den LTE-Stick aktiviert.
    Soweit, so gut. Es hat alles wunderbar und ohne Probleme funktioniert. Bis heute, als ich das Update 7.21 auf der FritzBox installiert habe. Seitdem schreibt er zwar, dass er über den Stick verbunden ist, allerdings bekomme ich keine Verbindung zum Internet. Schaue ich mir den "Online-Monitor" an, ist auch zu sehen, dass kein Downstream stattfindet. Der Upstream sieht normal aus. Ebenso ist zum Beispiel auch keine Verbindung zum Zeitserver möglich.

    Ich habe die FritzBox auch schon auf Wekseinstellungen zurückgesetzt. Allerdings bleibt das Problem bestehen.
    Ein Downgrade auf eine ältere Firmware ist irgendwie nicht möglich. Die ältere Firmware habe ich direkt über avm (https://service.avm.de/downloads/downgrade/fritzbox-7590/deutschland/) heruntergeladen, allerdings bekomme ich beim Ausführen des Updates immer die gleiche Fehlermeldung ("Es trat ein nicht näher spezifizierter Fehler während des Updates auf (5)."

    An der SIM-Karte kann es auch nicht liegen, ich habe es mit einem alten Handy getestet. Da war es ohne Probleme möglich einen Hotspot zu errichten, mit dem ich auch ins Internet konnte.

    Ich weiß nicht mehr so recht weiter, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    Habt vorab vielen Dank.
    Beste Grüße
     
  2. Cool2

    Cool2 Experte

    Registriert seit:
    27. Mai 2020
    Beiträge:
    436
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Cool2,
    hab vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe die Version 7.24 erfolgreich installieren können, leider ohne Erfolg. Das Verhalten mit dem LTE Stick ist wie vorher... Es gibt keine Verbindung zum Internet.
     
  4. Elektrotechniker

    Elektrotechniker Super-User

    Registriert seit:
    22. November 2017
    Beiträge:
    2.333
    Punkte für Erfolge:
    190
  5. Teufellinchen

    Teufellinchen Kenner

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    81
    Punkte für Erfolge:
    8
    Bekanntes problem werks reset und neu einrichtung der Fritzbox sollte helfen.

    Wichtig keine alten Sicherungen nach werkseinstellung einspielen
     
  6. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Marcel,
    vielen Dank für den Empfang und die Antwort. Die Anleitung bin ich schon durchgegangen, ja. Der Stick wird ja auch erkannt, schreibt auch, dass er eine Internetverbindung hat, nur leider hat er die nicht.

    Hallo Teufelinchen,
    auch dir vielen Dank für die Antwort. Ein Werksreset habe ich auch schon durchgeführt und keine alte Datei anschließend eingeladen. Bei der Einrichtung musste ich auch wieder den PIN der SIM eintragen. Das hat soweit auch funktioniert. Ich habe sogar bei der Einrichtung einen Haken bei "Internetverbindung" bekommen. Leider ist im Anschluss alles wie gehabt, ich habe leider keine Internetverbindung.
     
  7. Teufellinchen

    Teufellinchen Kenner

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    81
    Punkte für Erfolge:
    8
  8. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, das hatte ich auch alles probiert. Hat aber leider auch keinen Erfolg gebracht.
    Es war mir jetzt aber doch möglich, eine ältere Version (7.12) aufzuspielen. Damit geht es nun wieder. Somit werde ich wohl erstmal kein weiteres Update auf meiner 7590 durchführen. Zumindest nicht so lange, wie ich noch auf den LTE-Stick angewiesen bin. ;)

    Habt vielen Dank für eure Hilfe und eure schnellen Antworten.
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    du solltest dich diesbezüglich an den AVM-Support wenden und denen das so mitteilen.
    Ich könnte dir die Datei für 7.20 anbieten.
    Dann ist die Firmware fast aktuell.

    Gruß Frank
     
  10. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Frank,

    hab vielen Dank für deine Nachricht. Den AVM-Support habe ich über meine Erfahrungen in Kenntnis gesetzt.
    Es wäre super, wenn ich von dir die Firmware 7.20 bekommen könnte. Dann hätte ich zumindest die neueste Firmware, mit der der Stick noch funktioniert. :)

    Besten Dank und schöne Grüße,
    Kai
     
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    ich schreibe dir mal eine PN, wegen einer E-Mailadresse, wo ich die Datei (ca.33MB) hin schicken könnte.

    Gruß Frank
     
  12. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    KBH10 hat sich bedankt.
  13. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Frank,

    der Download über den Link hat funktioniert. Hab vielen Dank.

    Beste Grüße
    Kai
     
    frank.td hat sich bedankt.
  14. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    na dann, gern geschehen.
    Bitte uns auf dem Laufenden halten, was AVM dazu meint.

    Gruß Frank
     
  15. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi zusammen,

    ich habe leider nur eine recht allgemeine Antwort vom AVM-Support erhalten:

    "...
    Wir bedauern sehr, dass es beim Einsatz der aktuellen Firmware Fritz!OS 07.21 zu einem solchen Problem gekommen ist.
    Allerdings ist uns Ihre Problematik nicht als ein grundsätzliches Problem der aktuellen Firmware bekannt. AVM hält sich bei der Entwicklung seiner Geräte und deren Updates an die entsprechenden Standards und Spezifikationen. Was natürlich nicht ausschließt, dass unter spezifischen Umgebungsvariablen derartige Probleme auftreten können.

    Ich habe Ihre Beobachtung intern zur Kenntnisnahme weitergeleitet, da wir eine Untersuchung nur auf dem Stand der aktuellen Entwicklung durchführen können.

    Bei zukünftigen Fragen zu Ihrer FRITZ!Box 7590 oder einem anderen unserer Produkte stehen wir Ihnen gerne wieder zur Verfügung. Alle Lösungen, Tipps und Tricks und Konfigurationsanleitungen finden Sie wie immer auch direkt im Internet unter http://avm.de/service.

    Freundliche Grüße
    ..."

    Beste Grüße
    Kai
     
    frank.td hat sich bedankt.
  16. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    tja, na wenigstens wurde es weiter gegeben.
    Das automatische Update hast du ja deaktiviert und bleibst erst mal der 7.20.
    Und immer schön Sicherungen anlegen, dann ist das Rücksichern ein Klacks, wenn es zu Problemen kommt.

    Ist das mit Stick dauerhaft oder nur temporär? Dann könnte man auch eine LTE-Box benutzen.

    Gruß Frank
     
  17. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Frank,

    hab vielen Dank für deine Nachricht.

    Genau, automatische Updates sind deaktiviert. Eine Sicherung habe ich auch angelegt, das werde ich in Zukunft auch öfter mal machen.

    Die Lösung mit dem Stick ist nur temporär. Eigentlich sollten wir bis zum Ende des Jahres durch Vodafone unseren Glasfaser-Anschluss bekommen. Das Kabel liegt auch schon, die finale Inbetriebnahme durch Vodafone steht leider noch aus.
    Einige Orte hier im Landkreis haben den Anschluss aber schon aktiviert bekommen, somit hoffe ich, dass es hier auch in den nächsten Wochen soweit ist.

    Viele Grüße
    Kai
     
  18. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    das klingt doch gut. Hast du den Stick samt LTE-SIM eigentlich von deinem Provider bekommen?
    Bei 1&1 gab es mal solch eine Aktion, bis das DSL geschaltet wurde.
    Das wäre ja nur fair, dann hättest du einen Ansprechpartner bei Problemen.
    Da es aber eine O2-SIM war, denke ich eher nicht.

    Sei es drum, die paar Tage bekommst du auch mit der FW 7.20 hin und später machst du dann das Update auf die FW 7.21.

    Gruß Frank
     
  19. KBH10

    KBH10 Starter

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Frank,

    so ist es. Die Firmware 7.20 lief bei mir in letzter Zeit ohne Probleme. Daher wird das schon klappen.

    Den Stick habe ich mir leider so besorgen müssen. Vodafone hätte zwar den Gigacube anbieten können. Aber der Tarif, der monatlich kündbar ist, war sehr teuer und stand in keinem Vergleich zu dem Preis, den wir bei O2 bekommen konnten.

    Viele Grüße
    Kai
     
  20. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.009
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    aha, dann hätte ich es auch so gemacht.

    Gruß Frank
     
    KBH10 hat sich bedankt.